ironlady
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Halbe Brüder

Ein Film von Christian Alvart

artworks
  620_HalbeBrueder_A5.jpg
stills
  Addi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxxxxxxxxx.jpgAddi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxx.jpgAddi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxxxxxxxxxxxxxx.jpgAchim_Detlev_Buck_Addi_Tedros_.jpgAddi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_J.jpgAddi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxxxxx.jpgAddi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jx.jpgYasin_Fahri_Yardim_und_Jenny_V.jpg

Trailer

TRAILER 1
06.01.2015

Cast & Crew

Director:   Christian Alvart
Producer:   Christian Alvart
Marc Conrad
Jan S. Kaiser
Siegfried Kamml
Cast:   Paul 'Sido' Würdig
Tedros 'Teddy' Teclebrhan
Julia Dietze
Fahri Yardim
Niels-Bruno Schmidt
Detlev Buck
Samuel Finzi
Charly Hübner
Ralf Richter
Script:   Doron Wisotzky
Camera:   Christof Wahl
Editing:   Marc Hofmeister
Sound:   Michael Schlömer
Music:   Christoph Blaser
Steffen Kahles
Production Design:   Thomas Freudenthal
Costume Design:   Ingken Benesch

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

620_HalbeBrueder_A5.jpg

Szenenbilder

Addi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxxxxxxxxx.jpg Addi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxx.jpg
Addi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxxxxxxxxxxxxxx.jpg Achim_Detlev_Buck_Addi_Tedros_.jpg
Addi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_J.jpg Addi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jxxxxxx.jpg
Addi_Tedros_TEDDY_Teclebrhan_Jx.jpg Yasin_Fahri_Yardim_und_Jenny_V.jpg

produktion & release

Release CH-D: 09.04.2015
Produktion: Germany, 2014
Duration: 117min.
SUISA: 1010.251
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Genre: Komödie, Crime, Drama
Official Link

Verleiher

Universal Pictures International Switzerland
Signaustrasse 6
8032 Zürich
http://www.universalpictures.ch

Vertrieb DVD

Universal Pictures Home Entertainment
DVD-Release: 29.10.2015

 


Synopsis

Was haben ein deutscher Familienvater mit Hang zum Trickbetrug, ein verwöhnter, strebsamer Türke und ein draufgängerischer, rappender Afrikaner gemeinsam? Julian (Paul „SIDO“ Würdig), Yasin (Fahri Yardim) und Addi (Tedros „TEDDY“ Teclebrhan) finden es heraus, als sie ohne Vorwarnung beim Testamentsverwalter feststellen, dass sie Brüder sind und ihre gemeinsame Mutter gestorben ist. Die völlig unterschiedlichen Typen können sich auf den ersten Blick nicht leiden und würden auch schnell wieder ihrer Wege ziehen, wäre da nicht ihr ansehnliches, gut verstecktes Erbe, an das sie nur kommen, wenn sie an einem Strang ziehen.
Geld kann man immer brauchen, sei es, um endlich aus dem Schatten des reichen Adoptivvaters zu treten, um die grosse Musikkarriere zu starten, oder einfach nur um das lästige rosa Inkassohäschen los zu werden. Die Drei raufen sich zusammen und machen sich auf eine Reise mit ungewissem Ziel. Ihr turbulenter Roadtrip führt sie von Berlin über Frankfurt, Köln und Hamburg bis nach Fehmarn. Im Laufe ihrer Schnitzeljagd geraten sie in die Fänge von dealenden Omas, rachsüchtigen Geldeintreibern und mysteriösen Schönheiten. Ihre leiblichen Väter, die sie auf der Reise kennenlernen, bringen sie näher an das erhoffte Erbe, aber auch an den Rand des Wahnsinns. Die halben Brüder müssen einsehen, dass sie nur ans Ziel kommen können, wenn sie als Familie zusammenhalten.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Halbe Brüder
Text: © 2017 Universal Pictures International Switzerland
Bilder: © 2017 Universal Pictures International Switzerland


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  German (DTS-HD Master Audio)
Subtitles:  German
Chapters:  12
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.