lookofsilence
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Habemus Papam

Ein Papst büxt aus

artworks
  habemuspapam-locandina.jpg
stills
  01-habemuspapam.jpg02-habemuspapam.jpg03-habemuspapam.jpg16-habemuspapam.jpg15-habemuspapam.jpg14-habemuspapam.jpg13-habemuspapam.jpg12-habemuspapam.jpg11-habemuspapam.jpg10-habemuspapam.jpg09-habemuspapam.jpg08-habemuspapam.jpg07-habemuspapam.jpg06-habemuspapam.jpg04-habemuspapam.jpg

Trailer

TRAILER 1
29.04.2011

Cast & Crew

Director:   Nanni Moretti
Producer:   Jean Labadie
Nanni Moretti
Domenico Procacci
Cast:   Nanni Moretti
Michel Piccoli
Margherita Buy
Jerzy Stuhr
Renato Scarpa
Script:   Nanni Moretti
Francesco Piccolo
Federica Pontremoli
Camera:   Alessandro Pesci
Sound:   Alessandro Zanon
Visual FX:   Andrea Baracca

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

habemuspapam-locandina.jpg

Szenenbilder

01-habemuspapam.jpg 02-habemuspapam.jpg
03-habemuspapam.jpg 16-habemuspapam.jpg
15-habemuspapam.jpg 14-habemuspapam.jpg
13-habemuspapam.jpg 12-habemuspapam.jpg
11-habemuspapam.jpg 10-habemuspapam.jpg
09-habemuspapam.jpg 08-habemuspapam.jpg
07-habemuspapam.jpg 06-habemuspapam.jpg
04-habemuspapam.jpg

produktion & release

Release CH-D: 08.12.2011
Release CH-F: 07.09.2011
Release CH-I: 20.05.2011
Produktion: Italy / France, 2011
Duration: 102min.
SUISA: 1008.444
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Drama

Verleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
http://www.frenetic.ch/

Vertrieb DVD

TBA AG
DVD-Release: 14.06.2012

 


Synopsis

Gott und die Welt haben ihn erkoren. Aber seine innere Stimme sagt ihm, dass sie sich irren. Die Geschichte vom Papst, der nicht Papst sein will.

Die Kirchenglocken läuten, weisser Rauch steigt in den Himmel und Abertausende auf dem Platz vor dem Petersdom harren in froher Erwartung. Doch Kardinal Melville (Michel Piccoli) ist panisch. Man hat ihn zum Papst gewählt. Was soll er bloss tun? Er kann sich der Welt nicht zeigen – und tut es auch nicht. Schon bald ist die ganze Welt in Sorge, während der Vatikan verzweifelt nach Lösungen sucht. Wie der Papst selbst auch, nur eben auf seine Art: Er büxt aus...

Mit einem grossartig sanften Michel Piccoli, dessen Kardinal Melville ebenso viel Verletzlichkeit wie Würde ausstrahlt, zeigt Nanni Moretti („Liebes Tagebuch“, „Das Zimmer meines Sohnes“) uns das Oberhaupt der katholischen Kirche von einer ganz und gar ungewohnten Seite: der menschlichen. Sein Papst, der keiner sein will, lässt die Welt für einen Moment stillstehen und führt – nicht ohne sanfte Ironie – vor, wie viel Kraft und Mut es kostet, einer grossen Aufgabe mit Demut und Zweifeln anstatt mit Machtversessenheit und Pragmatismus zu begegnen. Ein berührender und zärtlicher, nachdenklicher und zugleich unwiderstehlich komischer Film, der in Italien zum Sensationserfolg wurde.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Empfohlenes Alter: 16


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Habemus Papam
Text: © 2017 Frenetic Films
Bilder: © 2017 Frenetic Films


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, Français, Italiano
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

9 Title Sets / 13 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.