leon
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Gomorra

Ein Film von Matteo Garrone

artworks
  3006_21_0x31_57cm_300dpi.jpg3016_22_0x29_33cm_300dpi.jpg2720_12_7x17_94cm_300dpi.jpg2920_8_37x11_85cm_300dpi.jpg
stills
  2702_30_0x20_0cm_300dpi.jpg2707_30_0x20_0cm_300dpi.jpg2708_30_0x20_0cm_300dpi.jpg2703_9_8x7_12cm_300dpi.jpg2709_27_53x20_0cm_300dpi.jpg2798_29_7x19_11cm_300dpi.jpg2799_29_7x19_8cm_300dpi.jpg2800_29_7x19_8cm_300dpi.jpg

Cast & Crew

Director:   Matteo Garrone
Producer:   Domenico Procacci
Cast:   Toni Servillo
Gianfelice Imparato
Maria Nazionale
Salvatore Cantalupo
Gigio Morra
Salvatore Abruzzese
Ernesto Mahieux
Marco Macor
Ciro Petrone
Carmine Paternoster
Salvatore Ruocco
Script:   Matteo Garrone
Camera:   Marco Onorato
Editing:   Marco Spoletini
Sound:   Daniela Bassani
Maricetta Lombardo
Costume Design:   Alessandra Cardini

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

3006_21_0x31_57cm_300dpi.jpg 3016_22_0x29_33cm_300dpi.jpg 2720_12_7x17_94cm_300dpi.jpg
2920_8_37x11_85cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

2702_30_0x20_0cm_300dpi.jpg 2707_30_0x20_0cm_300dpi.jpg
2708_30_0x20_0cm_300dpi.jpg 2703_9_8x7_12cm_300dpi.jpg
2709_27_53x20_0cm_300dpi.jpg 2798_29_7x19_11cm_300dpi.jpg
2799_29_7x19_8cm_300dpi.jpg 2800_29_7x19_8cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 23.10.2008
Release CH-F: 27.08.2008
Release CH-I: 04.07.2008
Produktion: Italy, 2008
Duration: 137min.
SUISA: 1006.932
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Crime, Drama
Official Link

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 19.03.2009

 


Synopsis

Ein Reich teilt man nicht durch einen simplen Händedruck, man zerschneidet es mit dem Messer. Das Reich dieses Filmes sind die Provinzen von Neapel und Caserta. Macht, Geld, Blut - damit werden die Einwohner täglich konfrontiert. Nur eine Minderheit kann überhaupt daran denken, ein «normales» Leben zu führen.

Die süditalienische Mafiaorganisation Camorra mischt mit im internationalen Drogenhandel, verschiebt Giftmüll, macht Geschäfte mit der Herstellung von Designermode. Sie hat praktisch das Monopol auf den Handel mit Zement - und Geschäftsbeziehungen, die bis nach China reichen.

Matteo Garrones Film beschreibt die suggestive Kraft der Camorra, die Operationen, mit denen die Clans ihre Macht behaupten. Und die Manipulationen, mit denen sie ihre Geschäfte in Gang halten. «Gomorra», der fünf Geschichten verwebt, basiert auf dem aufsehenerregenden internationalen Bestseller des jungen italienischen Autors Roberto Saviano. Dieser recherchierte jahrelang Auge in Auge mit dem Verbrechen. In Italien schlug das Buch ein wie eine Bombe, weshalb Saviano seither unter Personenschutz steht und seinen Aufenthaltsort geheim halten muss.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Empfohlenes Alter: 16


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Gomorra
Text: © 2017 Filmcoopi
Bilder: © 2017 Filmcoopi


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English, Français, Italiano
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch, Italiano

7 Title Sets / 14 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.