magicmike
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Going the Distance

Verrückt nach Dir

artworks
  5-1-Sheet-ae4.jpg5-1-Sheet-027.jpg5-1-Sheet-32c.jpg5-1-Sheet-37a.jpg
stills
  1-Picture 12-02b.jpg1-Picture 16-320.jpg1-Picture 2-6c9.jpg1-Picture 49-ec0.jpg1-Picture 36-b99.jpg1-Picture 35-560.jpg1-Picture 34-3bf.jpg1-Picture 33-f8b.jpg1-Picture 32-bee.jpg1-Picture 31-7e8.jpg1-Picture 30-bf7.jpg1-Picture 29-1b0.jpg1-Picture 28-400.jpg1-Picture 37-f30.jpg1-Picture 38-5c5.jpg1-Picture 39-b34.jpg1-Picture 48-672.jpg1-Picture 47-fb2.jpg1-Picture 46-861.jpg1-Picture 45-f34.jpg1-Picture 44-4ba.jpg1-Picture 43-fc2.jpg1-Picture 42-263.jpg1-Picture 41-ef3.jpg1-Picture 40-be7.jpg1-Picture 27-bcb.jpg1-Picture 26-aab.jpg1-Picture 3-530.jpg1-Picture 18-077.jpg1-Picture 17-a95.jpg1-Picture 15-de7.jpg1-Picture 14-ee1.jpg1-Picture 13-057.jpg1-Picture 11-7d3.jpg1-Picture 10-3c5.jpg1-Picture 4-325.jpg1-Picture 5-6e7.jpg1-Picture 25-7f8.jpg1-Picture 24-92f.jpg1-Picture 23-4c5.jpg1-Picture 22-eed.jpg1-Picture 21-65f.jpg1-Picture 9-ec0.jpg1-Picture 7-195.jpg1-Picture 6-d3d.jpg1-Picture 1-177.jpg

Cast & Crew

Director:   Nanette Burstein
Producer:   Jennifer Gibgot
Garrett Grant
Adam Shankman
Cast:   Drew Barrymore
Christina Applegate
Justin Long
Ron Livingston
Kristen Schaal
Charlie Day
Jason Sudeikis
Script:   Geoff LaTulippe
Camera:   Eric Steelberg
Editing:   Peter Teschner
Sound:   Mike Chock
Music:   Mychael Danna
Production Design:   Kevin Kavanaugh
Costume Design:   Catherine Marie Thomas

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

5-1-Sheet-ae4.jpg 5-1-Sheet-027.jpg 5-1-Sheet-32c.jpg
5-1-Sheet-37a.jpg

Szenenbilder

1-Picture 12-02b.jpg 1-Picture 16-320.jpg
1-Picture 2-6c9.jpg 1-Picture 49-ec0.jpg
1-Picture 36-b99.jpg 1-Picture 35-560.jpg
1-Picture 34-3bf.jpg 1-Picture 33-f8b.jpg
1-Picture 32-bee.jpg 1-Picture 31-7e8.jpg
1-Picture 30-bf7.jpg 1-Picture 29-1b0.jpg
1-Picture 28-400.jpg 1-Picture 37-f30.jpg
1-Picture 38-5c5.jpg 1-Picture 39-b34.jpg
1-Picture 48-672.jpg 1-Picture 47-fb2.jpg
1-Picture 46-861.jpg 1-Picture 45-f34.jpg
1-Picture 44-4ba.jpg 1-Picture 43-fc2.jpg
1-Picture 42-263.jpg 1-Picture 41-ef3.jpg
1-Picture 40-be7.jpg 1-Picture 27-bcb.jpg
1-Picture 26-aab.jpg 1-Picture 3-530.jpg
1-Picture 18-077.jpg 1-Picture 17-a95.jpg
1-Picture 15-de7.jpg 1-Picture 14-ee1.jpg
1-Picture 13-057.jpg 1-Picture 11-7d3.jpg
1-Picture 10-3c5.jpg 1-Picture 4-325.jpg
1-Picture 5-6e7.jpg 1-Picture 25-7f8.jpg
1-Picture 24-92f.jpg 1-Picture 23-4c5.jpg
1-Picture 22-eed.jpg 1-Picture 21-65f.jpg
1-Picture 9-ec0.jpg 1-Picture 7-195.jpg
1-Picture 6-d3d.jpg 1-Picture 1-177.jpg

produktion & release

Release CH-D: 02.09.2010
Produktion: USA, 2010
Duration: 102min.
SUISA: 1007.980
Genre: Romanze, Komödie

Verleiher

Warner Bros.
Baslerstrasse 52
8066 Zürich
http://www.warnerbros.ch/

Vertrieb DVD

Warner Home Video
DVD-Release: 21.01.2011

 


Synopsis

Mit trockenem Humor und entwaffnender Direktheit verzaubert Erin (Drew Barrymore) den frischgebackenen Single Garrett (Justin Long) bei Bier, Bar-Smalltalk – und beim Frühstück am nächsten Morgen. Weil die Chemie ganz offensichtlich stimmt, lassen sie sich auf eine leidenschaftliche Sommerliebelei ein, doch beide gehen vom Ende der Beziehung aus, sobald Erin nach San Francisco zurückkehrt und Garrett in New York City seine Arbeit wieder aufnimmt. Weil aber die gemeinsamen sechs Wochen unauslöschliche Spuren hinterlassen, wünschen sich bald beide, dass die Zweisamkeit niemals enden möge. Garretts Freunde Box (Jason Sudeikis) und Dan (Charlie Day) ziehen ihn bereits damit auf, dass er plötzlich auf seine schlanke Linie achtet und ununterbrochen am Handy hängt, denn sie haben kein Interesse daran, ihren Trinkkumpanen - wie schon so oft - an eine derart wackelige Beziehung zu verlieren. Gleichzeitig versucht Erins übervorsorgliche, verheiratete Schwester Corrine (Christina Applegate) zu verhindern, dass Erin immer wieder denselben Fehler begeht.
Obwohl ein Kontinent zwischen ihnen liegt, Freunde und Verwandte nur mit dem Kopf schütteln und unerwartete Verlockungen die Probleme nicht einfacher machen, findet das Paar schliesslich doch etwas, was man Liebe nennen darf. Vielleicht könnten die vielen unanständigen SMS und die mitternächtlichen Anrufe den beiden sogar helfen, endlich all die zwischen ihnen stehenden Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Going the Distance
Trop loin pour toi
Verrückt nach Dir
Text: © 2014 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved
Bilder: © 2014 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Dansk, Deutsch, English, Español, Norsk, Svenska
Sprachen Video / Untertitel:   Dansk, Deutsch, English, Norsk, Portugues, Suomi, Svenska

4 Title Sets / 31 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien ab 2013

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.