superheromovie
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Da geht noch was!

Ein Film von Holger Haase

artworks
  DA_GEHT_NOCH_WAS_Hauptplakat.jpgDagehtnochwas_Teaserposter.jpg
stills
  DaGehtNochWas_03.jpgDaGehtNochWas_07.jpgDaGehtNochWas_04.jpgDaGehtNochWas_02.jpgDGNW2bBild2b67_1582_A4.jpgDGNW2bBild2b86_310_14001.jpgDGNW2bBild2b87_550_1400.jpgDGNW2bBild2b88_1614_1400.jpgDGNW2bBild2b99_2280_A4.jpgZ_DGNW2bArbeitsfoto_1963_1400.jpgZ_DGNW2bArbeitsfoto_1984_1400.jpgDaGehtNochWas_09.jpgDGNW2bBild2b36_1069_A4.jpgDGNW2bBild2b136_758_A4.jpgDaGehtNochWas_05.jpgDaGehtNochWas_06.jpgDaGehtNochWas_08.jpgDGNW2bBild2b104_578_A4.jpgDGNW2bBild2b105_611_1400.jpgDaGehtNochWas_10.jpg

Trailer

TRAILER 1
09.08.2013

Cast & Crew

Director:   Holger Haase
Producer:   Viola Jäger
Harald Kügler
Cast:   Florian David Fitz
Henry Hübchen
Script:   Florian David Fitz
Jens-Frederik Otto
Camera:   Jürgen Olczyk
Gerhard Schirlo
Editing:   Ueli Christen
Sound:   Oliver Jergis
Max Vornehm
Production Design:   Anette Ingerl
Visual FX:   Nina Knott

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

DA_GEHT_NOCH_WAS_Hauptplakat.jpg Dagehtnochwas_Teaserposter.jpg

Szenenbilder

DaGehtNochWas_03.jpg DaGehtNochWas_07.jpg
DaGehtNochWas_04.jpg DaGehtNochWas_02.jpg
DGNW2bBild2b67_1582_A4.jpg DGNW2bBild2b86_310_14001.jpg
DGNW2bBild2b87_550_1400.jpg DGNW2bBild2b88_1614_1400.jpg
DGNW2bBild2b99_2280_A4.jpg Z_DGNW2bArbeitsfoto_1963_1400.jpg
Z_DGNW2bArbeitsfoto_1984_1400.jpg DaGehtNochWas_09.jpg
DGNW2bBild2b36_1069_A4.jpg DGNW2bBild2b136_758_A4.jpg
DaGehtNochWas_05.jpg DaGehtNochWas_06.jpg
DaGehtNochWas_08.jpg DGNW2bBild2b104_578_A4.jpg
DGNW2bBild2b105_611_1400.jpg DaGehtNochWas_10.jpg

produktion & release

Release CH-D: 12.09.2013
Produktion: Germany, 2013
Duration: 101min.
SUISA: 1009.617
Gesetzliches Alter: 10/8 J
Empfohlenes Alter: 10 J
Genre: Drama

Verleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
http://www.pathefilms.ch/

Vertrieb DVD

Rainbow Home Entertainment
DVD-Release: 13.02.2014

 


Synopsis

Seine Familie kann man sich nicht aussuchen – und deshalb beschränkt Conrad (FLORIAN DAVID FITZ) die Besuche bei seinen Eltern auf ein absolutes Minimum. Sein Vater Carl (HENRY HÜBCHEN) ist ein mürrischer alter Knochen, der kein gutes Haar an seinem Sohn oder dessen Frau Tamara (THEKLA REUTEN) lässt. Sohn Jonas (MARIUS HAAS) geht daher bei den Besuchen ganz pragmatisch auf Nummer sicher – Codewort „Erdbeerkuchen“ heisst: Abgang! Beim diesjährigen Geburtstagstreffen überrascht Mutter Helene (LESLIE MALTON) allerdings mit Neuigkeiten. Sie hat Carl verlassen und bittet Conrad um einen Gefallen: einen Besuch im Elternhaus, mit ungeahnten Folgen … Denn dort versinkt Carl nicht nur in leeren Bierdosen, sondern auch in jeder Menge Selbstmitleid. Trotzdem findet er noch genug Energie für seine zynischen Spitzen. Als Carl sich jedoch bei einem Sturz heftig verletzt, muss Conrad notgedrungen in seinem alten Jugendzimmer wiedereinziehen. Drei Generationen unter einem Dach – ob das gutgehen kann?

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 10/8
Empfohlenes Alter: 10


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Da geht noch was!
Text: © 2017 Pathé Films AG
Bilder: © 2017 Pathé Films AG


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  German (DTS-HD High-Res Audio)
German (Dolby Digital Audio)
Subtitles:  German
Chapters:  20
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.