giver
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Das Geheimnis unseres Waldes

Ein Film von Heikko Böhm

artworks
  Wald-Plakat_D_LowRes.jpgWald_Flyer_F_LowRes.jpg
stills
  Still_Eule_klein.jpgStill_Jaeger_klein.jpgStill_Wald_im_Winter_klein.jpgStill_Christof_Hagen_klein.jpgStill_Wald.jpgStill_Michel_Brunner_klein.jpgStill_Luigi_Frigerio_klein.jpgStill_Albert_Maechler_klein.jpgStill_Wald_klein.jpgStill_Fuchs_klein.jpg

Trailer

TRAILER 1
22.07.2011

Cast & Crew

Director:   Heikko Böhm
Producer:   Patrick M. Müller
Script:   Heikko Böhm
Camera:   Ralph Baetschmann
Editing:   Daniel Keller
Sound:   Patrick Becker
Music:   Marcel Vaid

Artworks

Wald-Plakat_D_LowRes.jpg Wald_Flyer_F_LowRes.jpg

Szenenbilder

Still_Eule_klein.jpg Still_Jaeger_klein.jpg
Still_Wald_im_Winter_klein.jpg Still_Christof_Hagen_klein.jpg
Still_Wald.jpg Still_Michel_Brunner_klein.jpg
Still_Luigi_Frigerio_klein.jpg Still_Albert_Maechler_klein.jpg
Still_Wald_klein.jpg Still_Fuchs_klein.jpg

produktion & release

Release CH-D: 15.09.2011
Release CH-F: 14.12.2011
Produktion: Switzerland, 2011
Duration: 85min.
SUISA: 1008.597
Genre: Dokumentation

Verleiher

Docmine
Mühlebachstrasse 164
8034 Zürich
http://www.docmine.com

 


Synopsis

Unser Wald. Er fasziniert und beängstigt, er nützt, erfreut und macht zuweilen Sorgen. Einst gezähmt und geplündert, bedeckt er wieder ein Drittel der Schweiz. Doch wie viel Platz räumen wir dem Wald in unserem modernen Leben noch ein? "Das Geheimnis unseres Waldes" ist die Neuentdeckung eines geschätzten, fremden und manchmal wilden Freundes, erzählt in faszinierenden Bildern mit Geschichten aus dem Wald von beeindruckenden Menschen im Wald.
Und ein packender Streifzug durch vier Jahreszeiten.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Das Geheimnis unseres Waldes
Les mystères de la forêt
Text: © 2018 Docmine
Bilder: © 2018 Docmine




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.