amazonia
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Die Friseuse

Ein Film von Doris Dörrie

artworks
  Hauptplakatjpeg_990x1400.jpgTeaser_Plakatjpeg_989x1400.jpg
stills
  Szenenbild_01jpeg_2444x1772.jpgtmp2.jpgSzenenbild_06jpeg_1400x933.jpgSzenenbild_15jpeg_1400x933.jpgSzenenbild_14jpeg_1400x933.jpgSzenenbild_13jpeg_1400x946.jpgSzenenbild_12jpeg_1400x1028.jpgSzenenbild_11jpeg_1400x1014.jpgSzenenbild_10jpeg_1400x1013.jpgSzenenbild_07jpeg_1400x1026.jpgSzenenbild_06jpeg_1400x1025.jpgSzenenbild_05jpeg_1400x991.jpgSzenenbild_01jpeg_1400x1019.jpg

Cast & Crew

Director:   Doris Dörrie
Producer:   Ulrich Limmer
Cast:   Gabriela Maria Schmeide
Natascha Lawiszus
Ill-Young Kim
Christina Grosse
Rolf Zacher
Maria Happel
Maren Kroymann
Script:   Laila Stieler
Camera:   Hanno Lentz
Editing:   Inez Regnier
Frank Müller
Sound:   Rainer Plabst
Costume Design:   Sabine Greuning

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

Hauptplakatjpeg_990x1400.jpg Teaser_Plakatjpeg_989x1400.jpg

Szenenbilder

Szenenbild_01jpeg_2444x1772.jpg tmp2.jpg
Szenenbild_06jpeg_1400x933.jpg Szenenbild_15jpeg_1400x933.jpg
Szenenbild_14jpeg_1400x933.jpg Szenenbild_13jpeg_1400x946.jpg
Szenenbild_12jpeg_1400x1028.jpg Szenenbild_11jpeg_1400x1014.jpg
Szenenbild_10jpeg_1400x1013.jpg Szenenbild_07jpeg_1400x1026.jpg
Szenenbild_06jpeg_1400x1025.jpg Szenenbild_05jpeg_1400x991.jpg
Szenenbild_01jpeg_1400x1019.jpg

produktion & release

Release CH-D: 25.03.2010
Produktion: Germany, 2010
Duration: 106min.
SUISA: 1007.746
Genre: Komödie, Drama

Verleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
http://www.pathefilms.ch/

Vertrieb DVD

Rainbow Home Entertainment
DVD-Release: 05.08.2010

 


Synopsis

Die GESCHICHTE beginnt an dem Morgen, an dem Kathi (Gabriela Maria Schmeide) sich bei ihrer neuen Arbeit vorstellen soll. In einem Salon im Kaufpark, gleich um die Ecke soll sie eine Anstellung als Meisterin und Filialleiterin erhalten. Sie muss nur noch ihre Papiere vorbeibringen, ansonsten hat man sich schon telefonisch geeinigt. Doch als Kathi in diesem Salon steht, laufen die Dinge anders als erwartet. Die Chefin zieht ein langes Gesicht und erklärt Kathi, dass sie sie nicht einstellen kann, weil Kathi „nicht ästhetisch ist“. Und schon steht Kathi wieder vor der Tür. Aber so will sich Kathi nicht abspeisen lassen. Zunächst möchte sie um den Job kämpfen, doch dann bietet sich eine noch bessere Gelegenheit: Direkt gegenüber dem Salon wird ein Laden frei! Und da weiss Kathi, die alleinerziehende Mutter einer Tochter aus Marzahn, plötzlich, was sie will. Sie wird sich selbständig machen und ihren eigenen Laden gründen, ihren eigenen Salon. Und sie wird es allen zeigen! Soweit der gute Vorsatz. In dessen Umsetzung bemerkt Kathi allerdings, dass ihr einige wesentliche Dinge fehlen. Das Wissen, die guten Beziehungen und vor allem das Geld. Erfinderisch, kraftvoll und trotz aller Widrigkeiten immer wieder gutgelaunt macht sich Kathi an die Arbeit. Wer ihr dabei begegnet, was ihr widerfährt, und wie sie ihre Würde verteidigt – davon soll der Film erzählen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Die Friseuse
Text: © 2017 Pathé Films AG
Bilder: © 2017 Pathé Films AG


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

9 Title Sets / 16 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.