takers
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Der Freund

Ein Film von Micha Lewinsky

artworks
  DerFreund_1sheet.jpgder_freund_cover_front.jpg
stills
  DER_FREUND_05.jpgDER_FREUND_03.jpgDER_FREUND_07.jpgDER_FREUND_01.jpgDER_FREUND_02.jpgDER_FREUND_04.jpgDER_FREUND_06.jpgDER_FREUND_08.jpg

Cast & Crew

Director:   Micha Lewinsky
Producer:   Bernard Lang
Cast:   Philippe Graber
Johanna Bantzer
Andrea Bürgin
Michel Voïta
Script:   Micha Lewinsky
Camera:   Pierre Mennel
Editing:   Marina Wernli
Music:   Marcel Vaid

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

DerFreund_1sheet.jpg der_freund_cover_front.jpg

Szenenbilder

DER_FREUND_05.jpg DER_FREUND_03.jpg
DER_FREUND_07.jpg DER_FREUND_01.jpg
DER_FREUND_02.jpg DER_FREUND_04.jpg
DER_FREUND_06.jpg DER_FREUND_08.jpg

produktion & release

Release CH-D: 17.01.2008
Release CH-F: 02.04.2008
Release CH-I: 30.11.2007
Produktion: Switzerland, 2008
Duration: 90min.
SUISA: 1006.413
Genre: Drama
Official Link

Verleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
http://www.frenetic.ch/

Vertrieb DVD

TBA AG
DVD-Release: 18.09.2008

 


Synopsis

Im wirklichen Leben wären Emil (Philippe Graber) und Larissa (Emilie Welti) nie ein Paar – sie, die von allen umschwärmte Sängerin; er, ein schüchterner Aussenseiter. Ironischerweise erhält Emil erst eine Chance, als Larissa ums Leben kommt: Er gibt sich als ihr Freund aus. Endlich bekommt er die Anerkennung, die er immer suchte. Und erst noch eine Art Ersatz-Familie. Eigentlich wäre nun alles gut. Wenn Emil sich nicht verlieben würde – und zwar ausgerechnet in Larissas Schwester (Johanna Bantzer), die natürlich auf keinen Fall die Wahrheit erfahren darf ...

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Der Freund
Text: © 2017 Frenetic Films
Bilder: © 2017 Frenetic Films


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch, English

7 Title Sets / 14 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.