biutiful
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Free Lunch Society

Komm Komm Grundeinkommen

artworks
  FREELUNCH_Poster-4.jpg
stills
  044e97eb9490daa7965fe1a4887529e3.jpg8b7ef54a9c55f8938655450ebd793f26.jpgdbd5ab7249b11edeb4dd1d4bdea3fd8c.jpg

Trailer

TRAILER 1
15.09.2017

Cast & Crew

Director:   Christian Tod
Producer:   Arash T. Riahi
Karin C. Berger
Script:   Christian Tod
Camera:   Lars Barthel
Joerg Burger
Editing:   Cordula Werner
Elke Groen
Sound:   Peter Rösner
Music:   Peter Rösner

Artworks

FREELUNCH_Poster-4.jpg

Szenenbilder

044e97eb9490daa7965fe1a4887529e3.jpg 8b7ef54a9c55f8938655450ebd793f26.jpg
dbd5ab7249b11edeb4dd1d4bdea3fd8c.jpg

produktion & release

Produktion: Austria / Germany, 2017
Duration: 95min.
SUISA:
Genre: Dokumentation

Verleiher

Filmfestivals

 


Synopsis

Was würden Sie tun, wenn Ihre Existenzgrundlage Monat für Monat – bedingungslos – gesichert wäre? Aufhören zu arbeiten? Persönlichen Leidenschaften nachgehen? Mehr riskieren? Filmemacher Christian Tod untersucht das Modell eines bedingungslosen Grundeinkommens in Alaska, wo die Bevölkerung seit Jahren am Gewinn aus der Erdölförderung beteiligt wird. Er blickt aber auch auf Testläufe in Namibia und Kanada; kreist durch die Geschichte utopischer Science-Fiction, um schliesslich in der Schweiz zu landen, wo 2016 ein Volksentscheid ansteht. In seinem höchst unterhaltsamen Rundumschlag stellt Christian Tod die existenziellen Fragen des Lebens und befeuert die Debatte um eines der aktuellsten wirtschaftspolitischen Themen unserer Zeit.

[Text: Zurich Film Festival]

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Free Lunch Society
Text: © 2017 Filmfestivals
Bilder: © 2017 Filmfestivals




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.