grantorino
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Finding Vivian Maier

Ein Film von John Maloof & Charlie Siskel

artworks
  7A7F8257-C5FA-1A2D-3ECE9DD777925261.jpg7AC451C2-B81C-BE38-D57C845139B65011.jpg
stills
  7ADB2AFB-D8E3-D161-FF68780B91BECEA8.jpg7AE236AE-DE9E-2CD7-DC3F27CCD8FAB573.jpg7AE8B7ED-A0AF-CAA2-795DB2F535508E85.jpg7AD6323A-E8B4-ADC9-6AECA121D0B46CB3.jpg

Trailer

TRAILER 1
13.06.2014

Cast & Crew

Director:   John Maloof
Charlie Siskel
Producer:   John Maloof
Charlie Siskel
Cast:   Mary Ellen Mark
Script:   John Maloof
Charlie Siskel
Camera:   John Maloof
Editing:   Aaron Wickenden
Sound:   Stephen Lynch
Music:   J. Ralph
Visual FX:   Aaron Peak

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

7A7F8257-C5FA-1A2D-3ECE9DD777925261.jpg 7AC451C2-B81C-BE38-D57C845139B65011.jpg

Szenenbilder

7ADB2AFB-D8E3-D161-FF68780B91BECEA8.jpg 7AE236AE-DE9E-2CD7-DC3F27CCD8FAB573.jpg
7AE8B7ED-A0AF-CAA2-795DB2F535508E85.jpg 7AD6323A-E8B4-ADC9-6AECA121D0B46CB3.jpg

produktion & release

Release CH-D: 28.08.2014
Release CH-F: 13.08.2014
Release CH-I: 19.02.2015
Produktion: USA, 2013
Duration: 83min.
SUISA: 1010.171
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

Praesens Film
Münchhaldenstrasse 10
8034 Zürich
http://www.praesens.com

Vertrieb DVD

Praesens Film
DVD-Release: 09.10.2014

 


Synopsis

FINDING VIVIAN MAIER berührt das Mysterium einer Frau, die ihr Leben für die Photographie lebte und dies bis zu ihrem Tod mit niemandem teilte. Heute gilt Vivian Maier als eine der wichtigsten Street Photographer des 20. Jahrhunderts. Vivian Maier lebte als Nanny in Chicago und New York. Sie galt als exzentrische Frau, die nie ohne ihre Kamera das Haus verlies. Mit den in ihre Obhut gegebenen Kindern unternahm sie Streifzüge auch in die Teile der Stadt, in der die weniger Privilegierten lebten. Zahlreiche Fotos zeigen Menschen in einem zufälligen, aber höchst berührenden Moment. Neben der überwältigenden Anzahl von Fotos, die der Regisseur John Maloof zufällig bei einer Versteigerung entdeckte, hinterliess Vivian Maier ihre Filme und eine grosse Anzahl an Zeitungsausschnitten. Die Person Vivian Maier bleibt ein Geheimnis. John Maloof und Charlie Siskel zeichnen das Porträt dieser Frau, zeigen ihre Fotos und Filme. Dem Mensch Vivian Maier versuchen sie durch Interviews mit ihren ehemaligen Kindern und Auftraggebern näher zu kommen. FINDING VIVIAN MAIER ist die spannende Spurensuche im Leben einer Frau, die ihre Umwelt und sich selbst in bewegenden Momenten auf ihren Fotos festhielt – selbst aber keine Spuren hinterliess.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 16/14


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
A la recherche de Vivian Maier
Finding Vivian Maier
Text: © 2017 Praesens Film
Bilder: © 2017 Praesens Film


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

4 Title Sets / 6 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.