concert
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Finding Nemo

Der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten!

artworks
  ki_poster.jpg
stills
  FNC-101_rgb.jpgFNC-102_rgb.jpgFNC-116_rgb.jpgn30_83pub.pub8A.210.jpgFNC-187_rgb.jpgFNC-168_cmyk.jpg_rgb.jpgFNC-158_cmyk.jpg_rgb.jpgFNC-147_rgb.jpgFN3D-sub5(tentative).jpgFN3D-sub4(tentative).jpgFN3D-sub3(tentative).jpgFNC-115_rgb.jpgFN3D-sub2(tentative).jpgFN3D-sub1(tentative).jpg

Cast & Crew

Director:   Andrew Stanton
Producer:   Graham Walters
John Lasseter
Cast:   Albert Brooks
Ellen DeGeneres
Alexander Gould
Willem Dafoe
Brad Garrett
Allison Janney
Austin Pendleton
Script:   Andrew Stanton
Bob Peterson
David Reynolds
Camera:   Sharon Calahan
Jeremy Lasky
Editing:   David Ian Salter
Sound:   Gary Rydstrom
Music:   Thomas Newman
Production Design:   Ralph Eggleston
Visual FX:   Oren Jacob

Trailer

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

ki_poster.jpg

Szenenbilder

FNC-101_rgb.jpg FNC-102_rgb.jpg
FNC-116_rgb.jpg n30_83pub.pub8A.210.jpg
FNC-187_rgb.jpg FNC-168_cmyk.jpg_rgb.jpg
FNC-158_cmyk.jpg_rgb.jpg FNC-147_rgb.jpg
FN3D-sub5(tentative).jpg FN3D-sub4(tentative).jpg
FN3D-sub3(tentative).jpg FNC-115_rgb.jpg
FN3D-sub2(tentative).jpg FN3D-sub1(tentative).jpg

produktion & release

Release CH-D: 20.11.2003
Release CH-F: 19.11.2003
Release CH-I: 28.11.2003
Produktion: USA, 2003
Duration: 100min.
SUISA: 1004.100
Genre: Familienfilm, Komödie, Animation, Abenteuer
Official Link

Verleiher

Walt Disney Studios
Höschgasse 45
8008 Zürich

Referenzen

Finding Nemo
Finding Dory

Vertrieb DVD

Disney Home Entertainment
DVD-Release: 28.02.2013

 


Synopsis

Der Schreck sitzt dem ohnehin notorisch ängstlichen Clownfisch Marlin (CHRISTIAN TRAMITZ) gehörig in den Gräten: Hilflos muss er mit ansehen, wie sein einziger Sohn Nemo (DOMENIC REDL) ausgerechnet am ersten Schultag bei einem Klassenausflug von einem Taucher aus dem Heimatriff entführt wird. Marlin zögert nicht eine Sekunde und macht sich sofort auf die aussichtslos erscheinende Suche nach seinem Sprössling. Auf seiner Reise trifft er auf die herzliche, aber leider schrecklich vergessliche Fischdame Dorie (ANKE ENGELKE), die ihm fortan nicht mehr von der Flosse weicht. Gemeinsam müssen die beiden zahlreiche Abenteuer auf der Suche nach Klein Nemo, der mittlerweile in einem Aquarium in einer Zahnarztpraxis in Sydney gelandet ist, bestehen. Nur knapp entrinnen sie den Zähnen von drei bedrohlichen Haifischen, die ihrem Image als hirnlose Fischverspeiser abschwören möchten und so gern Fischfreunde wären. Und das ist

erst der Anfang - mit bibbernden Kiemen schauen die beiden in das monströse Antlitz eines Anglerfisches, müssen in Höchstknotenzahl ein Feld voller brandgefährlicher Quallen durchqueren, bis sie schliesslich im Kreise einer surfenden Horde extrem entspannter Meeresschildkröten kurz verschnaufen können. Dories Kenntnisse in „Walisch“ führen beinahe zu einem Desaster, als Marlin und sie einem Blauwal begegnen. Nemo schmiedet währenddessen mit seinen neuen Freunden im Aquarium verwegene Fluchtpläne. Die Zeit drängt, denn die als Fischkillerin verschriene Nichte des Zahnarztes ist schon auf dem Weg zur Praxis - und Nemo soll Onkelchens Geburtstagsgeschenk für sie sein ...

Awards

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Köniz   Open-Air Kino im Park   Fr, 15. Aug 21:00 D
  8/6 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Alla ricerca di Nemo
Alla ricerca di Nemo – 3D
Findet Nemo
Findet Nemo – 3D
Finding Nemo
Finding Nemo – 3D
Le monde de Nemo
Le monde de Nemo – 3D
Text: © 2014 WDSMPS
Bilder: © 2014 WDSMPS


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  Catalan (Dolby Digital Audio)
English (Dolby Digital Audio)
English (Dolby TrueHD Audio)
German (Dolby Digital Audio)
German (Dolby Digital Plus Audio)
Portuguese (Dolby Digital Audio)
Spanish (Dolby Digital Audio)
Turkish (Dolby Digital Audio)
Subtitles:  English
German
Portuguese
Spanish
Turkish
Chapters:  32
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien ab 2013

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.