mientrasduermes
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The Extraordinary Journey of the Fakir

Ein Film von Ken Scott

artworks
  611_04_-_D_2160px_3050px_neutral.jpg611_02_-_E_2160px_3050px_neutral.jpg611_02_-_F_2160px_3050px_neutre.jpg611_02_-_IT_2160px_3050px_neutro.jpg
stills
  410_01_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg410_02_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg410_03_-_Ajatashatru_Danush.jpg410_19_-_Scene_Picture.jpg410_18_-_Unknown_Erin_Moriarty.jpg410_17_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg410_16_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg410_15_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg410_14_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg410_13_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg410_12_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg410_11_-_Ajatashatru_Dhanush_U.jpg410_10_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg410_09_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg410_08_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg410_07_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg410_06_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg410_05_-_Young_Aja_Hearty_Singh.jpg410_04_-_Unknown_Erin_Moriarty.jpg

Trailer

TRAILER 1
01.10.2018
TRAILER 1 (D)
01.10.2018
TRAILER 1 (F)
01.10.2018
TRAILER 1 (F)
01.10.2018
TRAILER 1 (I)
01.10.2018

Cast & Crew

Director:   Ken Scott
Producer:   Aditi Anand
Luc Bossi
Cast:   Erin Moriarty
Barkhad Abdi
Bérénice Bejo
Sarah-Jeanne Labrosse
Dhanush
Gérard Jugnot
Script:   Luc Bossi
Camera:   Vincent Mathias
Editing:   Philippe Bourgueil
Sound:   Roland Voglaire
Music:   Nicolas Errèra
Costume Design:   Valérie Ranchoux
Visual FX:   Thomas Duval

Artworks

611_04_-_D_2160px_3050px_neutral.jpg 611_02_-_E_2160px_3050px_neutral.jpg 611_02_-_F_2160px_3050px_neutre.jpg
611_02_-_IT_2160px_3050px_neutro.jpg

Szenenbilder

410_01_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg 410_02_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg
410_03_-_Ajatashatru_Danush.jpg 410_19_-_Scene_Picture.jpg
410_18_-_Unknown_Erin_Moriarty.jpg 410_17_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg
410_16_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg 410_15_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg
410_14_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg 410_13_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg
410_12_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg 410_11_-_Ajatashatru_Dhanush_U.jpg
410_10_-_Ajatashatru_Dhanush.jpg 410_09_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg
410_08_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg 410_07_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg
410_06_-_Unknown_Berenice_Bejo.jpg 410_05_-_Young_Aja_Hearty_Singh.jpg
410_04_-_Unknown_Erin_Moriarty.jpg

produktion & release

Release CH-D: 22.11.2018
Release CH-F: 30.05.2018
Release CH-I: 04.07.2018
Produktion: France, 2018
Duration: 92min.
SUISA: 1012.557
Gesetzliches Alter: 6/4 J
Empfohlenes Alter: 10 J
Genre: Komödie, Drama

Verleiher

Impuls Pictures AG
Hinterbergstrasse 24
6312 Steinhausen
http://www.img.biz

 


Synopsis

Der junge indische Fakir AJA begegnet auf einer Reise nach Paris der wunderschönen Marie - in einem IKEA-Restaurant! Schockverliebt verabredet er sich mit ihr für den nächsten Tag am Eiffelturm. Als er jedoch dummerweise in einem IKEA-Schrank eingesperrt wird, beginnt für Aja eine unglaubliche Reise um die halbe Welt. Wird er Marie wieder sehen?

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 6/4
Empfohlenes Alter: 10


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Die unglaubliche Reise des Fakirs
L'extraordinaire voyage du fakir
L'incredibile viaggio de fachiro
The extraordinary journey of the Fakir
Text: © 2018 Impuls Pictures AG
Bilder: © 2018 Impuls Pictures AG




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.