taleofdespereaux
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Enter the Void

Ein Film von Gaspar Noé

artworks
  ETV_POSTER_FRANCAIS_CMJN.jpg
stills
  enterthevoid07.jpgenterthevoid11.jpgenterthevoid17.jpgenterthevoid01.jpgenterthevoid04.jpgenterthevoid12.jpgenterthevoid13.jpg

Trailer


Cast & Crew

Director:   Gaspar Noé
Producer:   Pierre Buffin
Olivier Delbosc
Gaspar Noé
Cast:   Nathaniel Brown
Paz de la Huerta
Cyril Roy
Olly Alexander
Masato Tanno
Ed Spear
Script:   Gaspar Noé
Camera:   Benoît Debie
Editing:   Marc Boucrot
Gaspar Noé
Sound:   Valérie Deloof
Alexis Durand
Gwennolé Le Borgne
Music:   Thomas Bangalter
Production Design:   Jean-Andre Carriere
Kikuo Ohta
Costume Design:   Nicoletta Massone
Visual FX:   Nicolas Delval

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

ETV_POSTER_FRANCAIS_CMJN.jpg

Szenenbilder

enterthevoid07.jpg enterthevoid11.jpg
enterthevoid17.jpg enterthevoid01.jpg
enterthevoid04.jpg enterthevoid12.jpg
enterthevoid13.jpg

produktion & release

Release CH-F: 14.07.2010
Produktion: France / Germany / Italy, 2009
Duration: 160min.
SUISA: 1007.300
Genre: Drama
Official Link

Verleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
http://www.frenetic.ch/

Vertrieb DVD

TBA AG
DVD-Release: 28.01.2011

 


Synopsis

Oscar lebt mit seiner Schwester Linda in Tokio. Während er sich mit kleinen Dealereien durchs Leben schlägt, arbeitet sie in einem Nachtclub als Stripperin. Durch den tragischen Tod ihrer Eltern haben sie sich vor Jahren geschworen für immer zusammen zu bleiben. Doch bei einem Zusammenprall mit der Polizei wird Oscar von einer Kugel getroffen und schwer verletzt. In seinem Todeskampf erinnert er sich an das Versprechen, welches er Linda damals gegeben hat. Er kämpft sich in eine Halbwelt zurück, in der er fortan über die Stadt, ihre Bewohner und natürlich insbesondere über Linda wacht. Sein Blick ist aber eine verzerrte, albtraumhafte Vision, in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusehends ineinander fallen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Enter the Void
Soudain le vide
Text: © 2017 Frenetic Films
Bilder: © 2017 Frenetic Films


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

8 Title Sets / 8 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.