hotelnormandy
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Daddy's Home

Ein Vater zu viel

artworks
  620_Daddys_Home_GV_A5_72dpi.jpg620_DH_OV_72dpi.jpg620_DH_IV_A5_72dpi.jpg
stills
  DH-01244R.jpgDH-05564R.jpgDH-07301R.jpg

Trailer

TRAILER 1
28.01.2016
TRAILER 1 (D)
28.01.2016
TRAILER 1 (I)
28.01.2016

Cast & Crew

Director:   Sean Anders
John Morris
Producer:   Will Ferrell
Chris Henchy
Adam McKay
John Morris
Cast:   Linda Cardellini
Mark Wahlberg
Will Ferrell
Thomas Haden Church
Alessandra Ambrosio
Paul Scheer
Hannibal Buress
Script:   Brian Burns
Camera:   Julio Macat
Editing:   Eric Kissack
Sound:   James Ashwill
John Guentner
David Wyman
Music:   Michael Andrews
Production Design:   Clayton Hartley
Costume Design:   Carol Ramsey

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

620_Daddys_Home_GV_A5_72dpi.jpg 620_DH_OV_72dpi.jpg 620_DH_IV_A5_72dpi.jpg

Szenenbilder

DH-01244R.jpg DH-05564R.jpg
DH-07301R.jpg

produktion & release

Release CH-D: 21.01.2016
Release CH-I: 14.01.2016
Produktion: USA, 2015
Duration: 96min.
SUISA: 1010.868
Gesetzliches Alter: 6/4 J
Empfohlenes Alter: 6 J
Genre: Komödie

Verleiher

Universal Pictures International Switzerland
Mühlebachstrasse 54
8032 Zürich
http://www.universalpictures.ch

Referenzen

Daddy's Home
Daddy's Home 2

Vertrieb DVD

Rainbow Home Entertainment
DVD-Release: 09.06.2016

 


Synopsis

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Brad (Will Ferrell) bemüht sich nach Kräften, ein guter Stiefvater für die zwei Kinder seiner neuen Frau Sarah (Linda Cardellini) zu sein. Doch die Kids mögen ihn nicht wirklich und lassen ihn bei jeder Gelegenheit auflaufen. Trotzdem gibt der tollpatschige Radiomitarbeiter nicht auf. Bis ein Anruf seine heile Welt völlig auf den Kopf stellt: Dusty (Mark Wahlberg), der leibliche Vater der Kinder, kündigt seinen Besuch an. Brads Entschlossenheit, sich nicht vom verantwortungslosen Erzeuger verdrängen zu lassen, ist dahin, als er ihn das erste Mal trifft: Dusty ist ein Freigeist – supercool, reich und wild entschlossen, seine Familie zurückzugewinnen. Ein gnadenloser Wettkampf um die Gunst der Kinder beginnt. Lässig und unbeständig gegen dusselig aber bemüht: Wer wird das Duell für sich entscheiden?
In DADDY’S HOME macht Mark Wahlberg (Ted; Departed) einem liebenswerten Underdog, der so gerne der perfekte Vater wäre, das Leben zur Hölle. Dargestellt von Will Ferrell (Anchorman – The Legend of Ron Burgundy; Get Hard) lässt sich der Vorzeigepapa, wie er glaubt, auf die absurden Hahnenkämpfe ein. Dabei läuft er mit besten Absichten in ein unglaubliches Chaos und setzt seine heile Familienwelt aufs Spiel. Als Mutter und Ehefrau vermittelt Linda Cardellini (Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron) zwischen den beiden Konkurrenten. Regisseur Sean Anders (Horrible Bosses 2) inszenierte die slapstickgeladene, pointierte Komödie für Jung und Alt zusammen mit John Morris, der schon das Drehbuch zu Dumb and Dumber schrieb.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 6/4
Empfohlenes Alter: 6


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Daddy's Home
Daddy's Home. Ein Vater zu viel
Text: © 2017 Universal Pictures International Switzerland
Bilder: © 2017 Universal Pictures International Switzerland


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  English (DTS Audio)
English (DTS-HD Master Audio)
English (Dolby Digital Audio)
French (Dolby Digital Audio)
German (Dolby Digital Audio)
Italian (Dolby Digital Audio)
Japanese (Dolby Digital Audio)
Spanish (Dolby Digital Audio)
Subtitles:  Danish
Dutch
English
Finnish
French
German
Italian
Japanese
Norwegian
Spanish
Swedish
Chapters:  11
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.