pretatout
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Clash of the Titans

Ein Film von Louis Leterrier

artworks
  5-1-Sheet-888.jpg5-1-Sheet-341.jpg5-1-Sheet-507.jpg5-1-Sheet-353.jpg12-Onesheet alt-021.jpg5-1-Sheet-649.jpg5-1-Sheet-443.jpg5-1-Sheet-374.jpg12-Onesheet-744.jpg5-1-Sheet-be4.jpg
stills
  1-Picture 33-6ab.jpg1-Picture 22-a88.jpg1-Picture 31-f22.jpg1-Picture 10-1f9.jpg1-Picture 32-06f.jpg1-Picture 34-351.jpg1-Picture 35-233.jpg1-Picture 36-690.jpg1-Picture 37-9ee.jpg1-Picture 5-543.jpg1-Picture 6-7a8.jpg1-Picture 61-1a3.jpg1-Picture 62-63f.jpg1-Picture 63-d7b.jpg1-Picture 64-48a.jpg1-Picture 7-34f.jpg1-Picture 75-d84.jpg1-Picture 30-024.jpg1-Picture 3-013.jpg1-Picture 29-f08.jpg1-Picture 11-faf.jpg1-Picture 15-53e.jpg1-Picture 17-885.jpg1-Picture 19-51f.jpg1-Picture 20-4c6.jpg1-Picture 21-3fe.jpg1-Picture 23-09a.jpg1-Picture 24-f11.jpg1-Picture 25-3c3.jpg1-Picture 26-0e5.jpg1-Picture 27-42e.jpg1-Picture 28-7ae.jpg1-Picture 9-daa.jpg

Trailer

TRAILER 1
09.03.2010

Cast & Crew

Director:   Louis Leterrier
Producer:   Kevin De La Noy
Basil Iwanyk
Cast:   Sam Worthington
Ralph Fiennes
Liam Neeson
Nicholas Hoult
Gemma Arterton
Alexa Davalos
Script:   Travis Beacham
Phil Hay
Matt Manfredi
Camera:   Peter Menzies Jr.
Editing:   David Freeman
Vincent Tabaillon
Sound:   James Mather
Music:   Ramin Djawadi
Production Design:   Martin Laing
Costume Design:   Lindy Hemming
Visual FX:   Nikki Penny

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

5-1-Sheet-888.jpg 5-1-Sheet-341.jpg 5-1-Sheet-507.jpg
5-1-Sheet-353.jpg 12-Onesheet alt-021.jpg 5-1-Sheet-649.jpg
5-1-Sheet-443.jpg 5-1-Sheet-374.jpg 12-Onesheet-744.jpg
5-1-Sheet-be4.jpg

Szenenbilder

1-Picture 33-6ab.jpg 1-Picture 22-a88.jpg
1-Picture 31-f22.jpg 1-Picture 10-1f9.jpg
1-Picture 32-06f.jpg 1-Picture 34-351.jpg
1-Picture 35-233.jpg 1-Picture 36-690.jpg
1-Picture 37-9ee.jpg 1-Picture 5-543.jpg
1-Picture 6-7a8.jpg 1-Picture 61-1a3.jpg
1-Picture 62-63f.jpg 1-Picture 63-d7b.jpg
1-Picture 64-48a.jpg 1-Picture 7-34f.jpg
1-Picture 75-d84.jpg 1-Picture 30-024.jpg
1-Picture 3-013.jpg 1-Picture 29-f08.jpg
1-Picture 11-faf.jpg 1-Picture 15-53e.jpg
1-Picture 17-885.jpg 1-Picture 19-51f.jpg
1-Picture 20-4c6.jpg 1-Picture 21-3fe.jpg
1-Picture 23-09a.jpg 1-Picture 24-f11.jpg
1-Picture 25-3c3.jpg 1-Picture 26-0e5.jpg
1-Picture 27-42e.jpg 1-Picture 28-7ae.jpg
1-Picture 9-daa.jpg

produktion & release

Release CH-D: 08.04.2010
Release CH-F: 07.04.2010
Release CH-I: 16.04.2010
Produktion: USA, 2010
Duration: 106min.
SUISA: 1007.506
Genre: Action, Abenteuer, Fantasy
Official Link

Verleiher

Warner Bros.
Baslerstrasse 52
8066 Zürich
http://www.warnerbros.ch/

Referenzen

Clash of the Titans
Wrath of the Titans

Vertrieb DVD

Warner Home Video
DVD-Release: 11.08.2010

 


Synopsis

Im "Kampf der Titanen" geht es um die ultimative Macht: Männer kämpfen gegen Könige, Könige gegen Götter. Selbst die Götter führen Krieg gegeneinander – und dadurch könnten sie die Welt vernichten. Perseus (Sam Worthington) ist als Gott geboren, aber als Mensch aufgewachsen. Ohnmächtig muss er erleben, wie seine Familie dem Rachegott Hades (Ralph Fiennes), dem Herrn der Unterwelt, zum Opfer fällt. Weil er nun nichts mehr zu verlieren hat, erklärt Perseus sich zu dem tollkühnen Versuch bereit, Hades zu überwinden, bevor dieser den Götterkönig Zeus (Liam Neeson) entmachtet und die Erde ins Höllenchaos stürzt. Auf gefährlichen Pfaden führt Perseus eine Gruppe unerschrockener Krieger in die verbotenen Welten. Dabei muss er sich gegen infernale Dämonen und fürchterliche Monster wehren, doch eine Chance auf Erfolg hat er nur, wenn er seine göttliche Kraft akzeptiert, der Vorsehung trotzt und sein Schicksal in die eigenen Hände nimmt.
"Kampf der Titanen" wird von Louis Leterrier ("Der unglaubliche Hulk") inszeniert. An der Spitze der internationalen Besetzung steht der australische Schauspieler Sam Worthington ("Terminator: Die Erlösung", aktuell "Avatar") als Perseus, sterblicher Sohn des Götterkönigs Zeus. Oscar-Kandidat Liam Neeson ("96 Hours", "Schindlers Liste") übernimmt die Rolle des mächtigen Zeus, und Oscar-Kandidat Ralph Fiennes (die "Harry Potter"-Filme, "Der englische Patient") spielt den Unterwelt-Gott Hades, der sich von menschlicher Furcht ernährt. Zu Besetzung gehören auch Gemma Arterton ("Ein Quantum Trost”) als geheimnisvolle Io, die Perseus auf seiner Mission spirituell unterstützt; Mads Mikkelsen ("Casino Royale") als Draco, der Perseus mit seinem Schwert zur Seite steht; Jason Flemyng ("Der seltsame Fall des Benjamin Button") als ehemaliger König Acrisius, der in ein schreckliches Monster verwandelt wurde; und Alexa Davalos ("Unbeugsam") als Prinzessin Andromeda, die sterben muss, falls Perseus versagen sollte.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Clash of the Titans
Clash of the Titans – 3D
Kampf der Titanen
Kampf der Titanen – 3D
Le choc des Titans
Le choc des Titans – 3D
Scontro tra titani
Scontro tra titani – 3D
Text: © 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved
Bilder: © 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch, English

4 Title Sets / 6 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.