pielquehabito
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Le ciel attendra

Ein Film von Marie-Castille Mention-Schaar

artworks
  6458_30_0x42_25cm_300dpi.jpg
stills
  6389_51_45x34_13cm_300dpi.jpg6387_21_17x14_09cm_300dpi.jpg6390_21_17x14_04cm_300dpi.jpg6388_21_17x13_98cm_300dpi.jpg6391_21_17x14_04cm_300dpi.jpg

Trailer

TRAILER 1
09.01.2017

Cast & Crew

Director:   Marie-Castille Mention-Schaar
Cast:   Sandrine Bonnaire
Yvan Attal
Clotilde Courau
Zinedine Soualem
Sofia Lesaffre
Naomi Amarger
Script:   Emilie Frèche
Marie-Castille Mention-Schaar
Camera:   Myriam Vinocour
Editing:   Benoît Quinon
Sound:   Nikolas Javelle
Production Design:   Valérie Faynot
Costume Design:   Virginie Alba

Artworks

6458_30_0x42_25cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

6389_51_45x34_13cm_300dpi.jpg 6387_21_17x14_09cm_300dpi.jpg
6390_21_17x14_04cm_300dpi.jpg 6388_21_17x13_98cm_300dpi.jpg
6391_21_17x14_04cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 06.04.2017
Release CH-F: 05.10.2016
Produktion: France, 2016
Duration: 90min.
SUISA: 1011.381
Gesetzliches Alter: 10/8 J
Empfohlenes Alter: 14 J
Genre: Drama

Verleiher

Agora Films
16 rue Maunoir
1207 Genève
http://www.agorafilms.net

 


Synopsis

Mélanie ist 16, lebt bei ihrer Mutter und träumt von einer besseren Welt. Via Facebook lernt sie einen jungen Mann kennen, der ihre Ideale zu teilen scheint. Er überschüttet sie mit Komplimenten, schreibt bald von Liebe. Mélanie verfällt seinem Werben und ist eines Tages verschwunden.
Catherine und Samir sind die stolzen Eltern der 17-jährigen Sonia. Kurz nach den Sommerferien wird ihr Haus von der Polizei gestürmt und Sonia unter Arrest gestellt. Die junge Frau hat im Glauben, ihrer Familie einen Platz im Paradies sichern zu können, beinahe etwas schier Undenkliches getan.
Die Eltern von Sonia und Mélanie müssen erkennen, dass ihre Töchter, von ihnen völlig unbemerkt, in den Bannkreis religiöser Fundamentalisten geraten sind. Sie sind bereit, alles zu tun, um sie zurückzubekommen…

Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar versteht es, mit grosser Kraft, Ehrlichkeit und Authentizität zu erzählen. Sie hat sorgfältig recherchiert und spiegelt an den Geschichten von Mélanie und Sonia ein aktuelles gesellschaftliches Phänomen. Dabei macht der feinfühlige Spielfilm die Beweggründe der beiden jungen Frauen, ihre Sehnsucht nach Anerkennung und ihren gleichzeitigen Wunsch nach Selbstbehauptung nachvollziehbar. «Le ciel attendra» ist voller Spannung, Mut und Hoffnung: Herausragend gespieltes, starkes Kino, das in Bann zieht und nachhallt.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 10/8
Empfohlenes Alter: 14


Solothurn   Kino im Uferbau   Di/Mi 20:30 So 18:00 Mo 18:15 F/d   10/8 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Le ciel attendra
Text: © 2017 Agora Films
Bilder: © 2017 Agora Films




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.