residentevil4
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz

Eine schwarze Komödie von Daniel Schmid

artworks
  beresina-oder-die-letzten-tage-der-schweiz-5-rcm0x1920u.jpg
stills
  068a2a686922999b21957fadd86e0d15.jpg0deb72cb89014d237ed74559e7df6f3b.jpg3735e759f98a13b9451e5acd8f64c16a.jpgki_img1.jpgki_img2.jpgki_img3.jpg

Trailer

TRAILER 1
09.09.2016

Cast & Crew

Director:   Daniel Schmid
Producer:   T&C Film - Marcel Hoehn
Pandora Film (co)
Prisma Film (co)
Cast:   Elena Panova
Geraldine Chaplin
Martin Benrath
Ulrich Noethen
Ivan Darvas
Marina Confalone
Stefan Kurt
Script:   Martin Suter
Camera:   Renato Berta
Editing:   Daniela Roderer
Sound:   Luc Yersin
Music:   Carl Hänggi
Production Design:   Kathrin Brunner
Costume Design:   Birgit Hutter

Artworks

beresina-oder-die-letzten-tage-der-schweiz-5-rcm0x1920u.jpg

Szenenbilder

068a2a686922999b21957fadd86e0d15.jpg 0deb72cb89014d237ed74559e7df6f3b.jpg
3735e759f98a13b9451e5acd8f64c16a.jpg ki_img1.jpg
ki_img2.jpg ki_img3.jpg

produktion & release

Release CH-D: 13.08.1999
Produktion: Switzerland / Germany / Austria, 1999
Duration: 108min.
SUISA: 1002.344
Genre: Komödie

Verleiher

Columbus Film
Mythenquai 355
8038 Zürich
http://www.columbusfilm.ch/

 


Synopsis

Die schwarze Komödie von Daniel Schmid erzählt die Geschichte der schönen Irina (Elena Panova), einem russischen Call Girl, das in ein märchenhaftes Alpenland gerät, an das sie, beinahe als Letzte, bedingungslos zu glauben beginnt. Durch den etwas zwielichtigen Anwalt Dr. Alfred Waldvogel (Ulrich Noethen) und dessen Freundin Charlotte De (Geraldine Chaplin) wird sie an einen wachsenden Kundenkreis von Vertretern aus Wirtschaft und Politik, Militär und Medien vermittelt.

In Elektrostal, im fernen Russland, verfolgt ein personenreicher Familienclan Irinas Aufstieg. Reisevorbereitungen für einen baldigen Umzug ins gelobte Land werden getroffen.

Unterdessen gerät Irina immer mehr in ein für sie völlig undurchsichtiges Labyrinth von Interessensgruppen, die sie alle nur zu benutzen scheinen. Als 'Informantin' verpflichtet, winkt ihr im Gegenzug der ersehnte Schweizerpass. Alt Divisionär Sturzenegger (Martin Benrath) verspricht ihr sogar die Heirat. Durch Erpressung in die Enge getrieben, erfindet sie - beraten von ihrer besten Freundin Benedetta Hösli (Marina Confalone), die als Putzfrau im Landesmuseum arbeitet dubiose Geschichten über ihre Kunden.

Mit dem drohenden Landesverweis konfrontiert, löst sie - durch ein Missverständnis und in völliger Unkenntnis der Folgen - den vor vielen Jahren geplanten Staatsstreich einer vergessenen patriotischen Organisation aus: den Beresina-Alarm. Damit erfährt das Leben der Irina eine unerwartete Wende, gemeinsam mit dem ganzen Land.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Beresina
Beresina – oder die letzten Tage der Schweiz
Berezina ou les derniers jours de la Suisse
Text: © 2017 Columbus Film
Bilder: © 2017 Columbus Film




 
bottom deko


x

Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.