eatpraylove
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Au revoir là-haut

Ein Film von Albert Dupontel

artworks
  ARLH_70x100_web.jpg
stills
  ARLH_03.jpgARLH_05.jpgressources-2017-06-19_AU_REVOI_1.jpgARLH_02.jpgARLH_04.jpgARLH_06.jpgARLH_07.jpgARLH_08.jpgARLH_10.jpg

Trailer

TRAILER 1
01.09.2017

Cast & Crew

Director:   Albert Dupontel
Producer:   Catherine Bozorgan
Cast:   Albert Dupontel
Laurent Lafitte
Nahuel Pérez Biscayart
Niels Arestrup
Émilie Dequenne
Mélanie Thierry
Michel Vuillermoz
Script:   Albert Dupontel
Pierre Lemaitre
Camera:   Vincent Mathias
Editing:   Christophe Pinel
Sound:   Gurwal Coïc-Gallas
Production Design:   Pierre Queffelean
Costume Design:   Mimi Lempicka

Artworks

ARLH_70x100_web.jpg

Szenenbilder

ARLH_03.jpg ARLH_05.jpg
ressources-2017-06-19_AU_REVOI_1.jpg ARLH_02.jpg
ARLH_04.jpg ARLH_06.jpg
ARLH_07.jpg ARLH_08.jpg
ARLH_10.jpg

produktion & release

Release CH-D: 07.06.2018
Release CH-F: 25.10.2017
Produktion: France, 2017
Duration: 115min.
SUISA: 1012.010
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Empfohlenes Alter: 14 J
Genre: Komödie, Drama

Verleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
http://www.pathefilms.ch/

 


Synopsis

November 1919: Beinahe wäre Albert wegen der Machtgier von Leutnant Pradelle in den Schützengräben des ersten Weltkriegs ums Leben gekommen. Doch in letzter Sekunde bewahrt Édouard den schüchternen Buchhalter vor dem Tod. Albert fühlt sich seinem Retter verpflichtet und erfüllt ihm seinen grössten Wunsch: eine falsche Identität.
Pradelle erfährt von dem Betrug, deckt die beiden aber, um sein hinterhältiges Manöver währendes Kriegs zu vertuschen. So werden die verfeindeten Männer zu Komplizen. Während Pradelle in den Nachkriegsjahren mit der Umbettung von Toten das grosse Geld macht, entwickeln Albert und Édouard ein illegales Geschäft mit Kriegsdevotionalien.

Adaptation des mit dem Prix Goncourt 2013 ausgezeichneten Romans von Pierre Lemaitre über das Scheitern der Gesellschaft.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10
Empfohlenes Alter: 14


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Au revoir là-haut
Text: © 2018 Pathé Films AG
Bilder: © 2018 Pathé Films AG




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.