piranha
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

L'art d'aimer

The Art of Love - Die Kunst zu Lieben

artworks
  LArtDAimer_Plakat_700x1000.jpgLArtDAimer_Plakat_700x1000_4f.jpg
stills
  THE_ART_OF_LOVE_-_1.jpgTHE_ART_OF_LOVE_-_2.jpgTHE_ART_OF_LOVE_-_3.jpg_NIK9234_-_copie.jpg_NIK9224.jpg_NIK9385.jpg002076.jpg003647.jpg006665.jpg012197.jpg024617.jpg_NIK8330.jpg_NIK90292.jpg_NIK9229.jpg_NIK9205_-_copie.jpg_NIK8338.jpg_NIK8519.jpg003981.jpg004121.jpg018921.jpg023271.jpg025094.jpgnik9084copie.jpg_NIK8228.jpg

Trailer

TRAILER 1
18.07.2012

Cast & Crew

Director:   Emmanuel Mouret
Producer:   Georges Bermann
Frédéric Niedermayer
Cast:   Emmanuel Mouret
Pascale Arbillot
Ariane Ascaride
Frédérique Bel
François Cluzet
Julie Depardieu
Judith Godrèche
Script:   Emmanuel Mouret
Camera:   Laurent Desmet
Editing:   Martial Salomon
Sound:   Annabel Acquaviva
Production Design:   David Faivre
Visual FX:   Berengere Dominguez

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

LArtDAimer_Plakat_700x1000.jpg LArtDAimer_Plakat_700x1000_4f.jpg

Szenenbilder

THE_ART_OF_LOVE_-_1.jpg THE_ART_OF_LOVE_-_2.jpg
THE_ART_OF_LOVE_-_3.jpg _NIK9234_-_copie.jpg
_NIK9224.jpg _NIK9385.jpg
002076.jpg 003647.jpg
006665.jpg 012197.jpg
024617.jpg _NIK8330.jpg
_NIK90292.jpg _NIK9229.jpg
_NIK9205_-_copie.jpg _NIK8338.jpg
_NIK8519.jpg 003981.jpg
004121.jpg 018921.jpg
023271.jpg 025094.jpg
nik9084copie.jpg _NIK8228.jpg

produktion & release

Release CH-D: 21.06.2012
Release CH-F: 23.11.2011
Produktion: France, 2011
Duration: 85min.
SUISA: 1008.572
Genre: Komödie

Verleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
http://www.ascot-elite.ch/

Vertrieb DVD

Ascot Elite Home Entertainment
DVD-Release: 07.02.2013

 


Synopsis

Was ist das, die Kunst zu lieben? Kann man sie lernen, oder bleibt man sein Leben lang Schüler? L’Art d’Aimer widmet sich in amüsanten wie liebevollen Episoden all dieser Fragen rund um die Liebe…

Da wäre beispielsweise Isabelle (Julie Depardieu), deren Liebesleben auf dem absoluten Tiefpunkt angekommen ist. Schon seit Monaten hatte sie keinen Sex mehr. Für ihre beste Freundin Amélie (Judith Godrèche) ist das definitiv ein unhaltbarer Zustand. Ein Mann muss her! Der ist in ihrem besten Freund Boris (Laurent Stocker) schon bald gefunden, doch dann kommts doch wieder anders.

Oder Achille (Intouchables-Liebling François Cluzet), ein charmanter Playboy der alten Schule. Als seine neue junge Nachbarin (Frédérique Bel) plötzlich in einem Negligée an seiner Tür klingelt und über die Möglichkeit einer Affäre redet, ist Achille begeistert. Doch so einfach ist es mit seiner kapriziösen und sprunghaften Nachbarin nicht, die Achille in ein Wechselbad der Gefühle stürzt.

Emmanuelle (Ariane Ascaride) wiederum verspürt einen nie gekannten sexuellen Appetit auf alle Männer, die sie trifft… nur nicht auf ihren Ehemann Paul (Philippe Magnan). Dieses neue Verlangen lässt genau soviel Spielraum für lustige Eskapaden offen wie die Geschichte rund um William (Gaspard Ulliel) und Vanessa (Élodie Navarre), die sich in einer offenen Beziehung testen wollen…

Schauen Sie sich diesen Reigen amüsanter Geschichten an. Auch Sie werden sich bestimmt wiedererkennen…

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Die Kunst zu lieben – L'art d'aimer
L'art d'aimer
Text: © 2017 Elite Film
Bilder: © 2017 Elite Film


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  French (DTS-HD Master Audio)
German (DTS-HD Master Audio)
Subtitles:  German
Chapters:  14
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.