nequelquepart
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Architektur der Unendlichkeit

Ein Film von Christoph Schaub

artworks
  ADU_Plakat-A2-ohne.jpgposter_tmp.jpgADU-Plakat-F-A3.jpg
stills
  ADU Schaub Cineworx 04 Cristina Iglesias.jpgADU Schaub Cineworx 12 James Turrell.jpgADU Schaub Cineworx 09.jpgADU Schaub Cineworx 01.jpgADU Schaub Cineworx 11.jpgADU Schaub Cineworx 10 Peter Markli.jpgADU Schaub Cineworx 08 Jojo Mayer.jpgADU Schaub Cineworx 07.jpgADU Schaub Cineworx 06 Alvaro Siza Vieira.jpgADU Schaub Cineworx 05.jpgADU Schaub Cineworx 03.jpgADU Schaub Cineworx 02 Peter Zumthor.jpg

Trailer

TRAILER 1
29.11.2018

Cast & Crew

Director:   Christoph Schaub
Producer:   Cornelia Seitler
Brigitte Hofer
Cast:   Peter Zumthor
Peter Märkli
Alvaro Siza Vieira
Jojo Mayer
James Turrell
Cristina Iglesias
Script:   Christoph Schaub
Samuel Ammann
Sound:   Jojo Mayer

Artworks

ADU_Plakat-A2-ohne.jpg poster_tmp.jpg ADU-Plakat-F-A3.jpg

Szenenbilder

ADU Schaub Cineworx 04 Cristina Iglesias.jpg ADU Schaub Cineworx 12 James Turrell.jpg
ADU Schaub Cineworx 09.jpg ADU Schaub Cineworx 01.jpg
ADU Schaub Cineworx 11.jpg ADU Schaub Cineworx 10 Peter Markli.jpg
ADU Schaub Cineworx 08 Jojo Mayer.jpg ADU Schaub Cineworx 07.jpg
ADU Schaub Cineworx 06 Alvaro Siza Vieira.jpg ADU Schaub Cineworx 05.jpg
ADU Schaub Cineworx 03.jpg ADU Schaub Cineworx 02 Peter Zumthor.jpg

produktion & release

Release CH-D: 31.01.2019
Release CH-F: 10.04.2019
Produktion: Switzerland, 2018
Duration: 90min.
SUISA: 1012.898
Gesetzliches Alter: 0/0 J
Empfohlenes Alter: 0/0 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

Cineworx
Clarastrasse 48
4005 Basel
http://www.cineworx.ch

 


Synopsis

Gewisse Räume besitzen eine Aura, eine Energie, welche die beschreibbare Sinneswahrnehmung übersteigt. In seinem neuen Dokumentarfilm «Architektur der Unendlichkeit» geht Christoph Schaub diesem Gefühl von Transzendenz nach und erforscht die emotionale Wirkung von Räumen durch die Begegnungen mit den Architekten und Künstlern Peter Zumthor, Cristina Iglesias, Jojo Mayer, Alvaro Siza Vieira, Peter Märkli und James Turrell.

Nach den beiden Erfolgsfilmen «Bird’s Nest – Herzog & de Meuron in China» und «Die Reisen des Santiago Calatrava» beweist der Schweizer Regisseur erneut sein Können im dokumentarischen Erkunden architektonischer Ausdrucksformen. So rückt Schaub in seinem neuen Wurf Schnittpunkte zwischen Proportion und Licht ins Zentrum und fühlt mit dem Besuch sakraler Bauten dem Verhältnis von Natur und Existenz nach. «Architektur der Unendlichkeit» ist eine Reise an Orte, an denen die eigene (Un-)Endlichkeit fühlbar wird.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 0/0
Empfohlenes Alter: 0/0


Basel   kult.kino atelier 2   Do-Di 17:00 Ov/d   0/0 J
    kult.kino atelier 3   Mi 17:00 Ov/d   0/0 J
Bern   CineMovie 2   Do-Di 18:30 Ov/d/f   0/0 J
    CineMovie 3   Mi 12:15 / 18:30 Ov/d/f   0/0 J
Biel   Rex 2   Do-Di 12:30 Ov/d/f   0/0 J
Brugg   Odeon   Sa 11:00 D   0/0 J
Luzern   Bourbaki 3   Mi 16:20 Ov/d/f   0/0 J
    Bourbaki 4   Do-Di 16:20 Ov/d/f   0/0 J
Olten   Lichtspiele   Do 18:00 Ov/d/f   0/0 J
Reinach   Atelier   Di 20:15 D   0/0 J
St. Gallen   Kinok   Di 18:45 Ov/d   0/0 J
Thun   Rex 3   Mi 18:30 Ov/d   0/0 J
Wettingen   Orient   Do 20:00 Ov/d   0/0 J
Winterthur   Kiwi Loge 2   Fr/Di 14:45 Ov/d   16 J
Zürich   Riffraff 2   Mi 18:40 Do-Di 13:40 Di 18:10 Ov/d/f   10/6 J
    Riffraff 3   Mi 13:40 Do-So 18:30 Ov/d/f   10/6 J
    Riffraff 4   Mo 18:30 Ov/d/f   10/6 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Architektur der Unendlichkeit
Text: © 2019 Cineworx
Bilder: © 2019 Cineworx




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.