tocatchathief
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Alphabet

Ein Film von Erwin Wagenhofer

artworks
  alphabet-poster-de.jpgalphabet-poster-fr.jpg
stills
  01-alphabet.jpg02-alphabet.jpg03-alphabet.jpg04-alphabet.jpg05-alphabet.jpg06-alphabet.jpg07-alphabet.jpg08-alphabet.jpg

Trailer

TRAILER 1
29.11.2013

Cast & Crew

Director:   Erwin Wagenhofer
Producer:   Mathias Forberg
Peter Rommel
Viktoria Salcher
Cast:   Gerald Hüther
Yakamoz Karakurt
Ken Robinson
Thomas Sattelberger
Andreas Schleicher
Script:   Sabine Kriechbaum
Erwin Wagenhofer
Camera:   Erwin Wagenhofer
Sound:   Daniel Weis
Music:   André Stern
Visual FX:   Bernhard Näther

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

alphabet-poster-de.jpg alphabet-poster-fr.jpg

Szenenbilder

01-alphabet.jpg 02-alphabet.jpg
03-alphabet.jpg 04-alphabet.jpg
05-alphabet.jpg 06-alphabet.jpg
07-alphabet.jpg 08-alphabet.jpg

produktion & release

Release CH-D: 20.02.2014
Release CH-F: 20.05.2015
Produktion: Germany / Austria, 2013
Duration: 113min.
SUISA: 1009.882
Gesetzliches Alter: 0/0 J
Empfohlenes Alter: 8 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

Frenetic Films
Bachstrasse 9
8038 Zürich
http://www.frenetic.ch/

Vertrieb DVD

TBA AG
DVD-Release: 09.05.2014

 


Synopsis

Unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem wird durch krisenhafte Entwicklungen zunehmend in Frage gestellt, und eine Antwort ist nicht in Sicht. die politischen und wirtschaftlich Mächtigen wurden zum Grossteil an den besten Schulen und Universitäten ausgebildet. Ihre Ratlosigkeit ist deutlich zu spüren, und an die Stelle einer langfristigen Perspektive ist kurzatmiger Aktionismus getreten. Mit erschreckender Deutlichkeit wird nun sichtbar, dass uns die Grenzen unseres Denkens von Kindheit an zu eng gesteckt wurden. Gleich, welche Schule wir besucht haben, wir bewegen uns in Denkmustern, die aus der Frühzeit der Industrialisierung stammen, als es darum ging, die Menschen zu gut funktionierenden Rädchen einer arbeitsteiligen Produktionsgesellschaft auszubilden. Die Lehrinhalte mögen sich seither stark verändert haben, auch ist die Schule kein Ort mehr des autoritären Drills. Dennoch beherrscht die Fixierung auf normierte Standards den Unterricht mehr denn je.
Seit geraumer Zeit weht an den Schulen ein rauer Wind. „Leistung” als Maxime der Wettbewerbsgesellschaft ist weltweit zum unerbittlichen Mass aller Dinge geworden. Doch die einseitige Ausrichtung auf technokratische Lernziele und auf die fehlerfreie Wiedergabe isolierter Wissensinhalte lässt genau jene spielerische Kreativität verkümmern, die uns helfen könnte, ohne Angst vor dem Scheitern nach neuen Lösungen zu suchen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 0/0
Empfohlenes Alter: 8


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Alphabet
Alphabet – Work in Progress
Text: © 2016 Frenetic Films
Bilder: © 2016 Frenetic Films


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

5 Title Sets / 8 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.