oblivion
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Ailo’s Journey

Ailo - Das kleine Rentier

artworks
  510_01_-_F_1-Sheet_705x1015_4f_chf.jpg510_01_-_D_1-Sheet_705x1015_4f_DCH_chd.jpg
stills
  410_02_-_Scene_Picture_ov.jpg410_05_-_Scene_Picture_ov.jpg410_06_-_Scene_Picture_ov.jpg410_01_-_Scene_Picture_ov.jpg410_03_-_Scene_Picture_ov.jpg410_04_-_Scene_Picture_ov.jpg410_07_-_Scene_Picture_ov.jpg410_08_-_Scene_Picture_ov.jpg

Trailer

TRAILER 1
08.06.2018
TRAILER 1 (D)
25.01.2019
TRAILER 1 (F)
25.01.2019

Cast & Crew

Director:   Guillaume Maidatchevsky
Producer:   Laurent Baudens
Laurent Flahault
Gaël Nouaille
Camera:   Daniel Meyer
Editing:   Laurence Buchmann
Music:   Julien Jaouen

Artworks

510_01_-_F_1-Sheet_705x1015_4f_chf.jpg 510_01_-_D_1-Sheet_705x1015_4f_DCH_chd.jpg

Szenenbilder

410_02_-_Scene_Picture_ov.jpg 410_05_-_Scene_Picture_ov.jpg
410_06_-_Scene_Picture_ov.jpg 410_01_-_Scene_Picture_ov.jpg
410_03_-_Scene_Picture_ov.jpg 410_04_-_Scene_Picture_ov.jpg
410_07_-_Scene_Picture_ov.jpg 410_08_-_Scene_Picture_ov.jpg

produktion & release

Release CH-D: 14.02.2019
Release CH-F: 20.02.2019
Produktion: France, 2017
Duration: 86min.
SUISA: 1012.162
Gesetzliches Alter: 0/0 J
Empfohlenes Alter: 6 J
Genre: Abenteuer, Dokumentation

Verleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
http://www.ascot-elite.ch/

 


Synopsis

Guillaume Maidatchevsky begleitet in seiner Dokumentation "Ailo - Das kleine Rentier" ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. So ist der Zuschauer sowohl bei der viele Kilometer langen Reise der Herde an die Fjorde Lapplands mit dabei als auch bei der ebenso langen Rückwanderung durch die überfrorene Taiga. Während seiner Reise trifft der kleine Ailo dabei auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa ein Eichhörnchen oder einen Elch, muss sich aber auch mit Fressfeinden auseinandersetzen. Ascot Elite ist seit den ersten Produktionsarbeiten als Executive Producer mit an Bord des Dokumentarfilms AILO - DAS KLEINE RENTIER (Ailo's Journey). Regisseur Guillaume Maidatchevsky beschreibt darin die einjährige abenteuerliche Reise eines neugeborenen Rentiers, zu den Weiden an den Fjorden Lapplands und zurück durch die gefrorene, aber majestätische Taiga durch Hunderte von Kilometern arktischer Wildnis. Die jährliche Migration einer der letzten wilden Rentierherden dieses Planeten und das darin eingebette Aufwachsen und sich behaupten des jungen AILO ist ein faszinierendes Stück Leben, wie es nur die Natur aufzeigen kann. "AILO - DAS KLEINE RENTIER wird in erster Linie eine herzerwärmende Weihnachts-geschichte für die ganze Familie sein. Basierend auf einer soliden wissenschaftlichen Grundlage, erzählt die Geschichte ebenfalls die Auswirkungen der globalen Erwärmung und des menschlichen Einflusses auf die Natur", sagt Baudens und fügt hinzu, dass der Dokumentarfilm, der über fünf Jahre entwickelt wurde, charaktergetrieben und mit Action verpackt sein wird.

Aktuelle Vorstellungen

im Kino Ideal (Aarau)

Gesetzliches Alter: 0/0
Empfohlenes Alter: 6


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Ailo's Journey
Ailos Reise
Aïlo: une odyssée en Laponie
Text: © 2019 Elite Film
Bilder: © 2019 Elite Film




 
bottom deko




Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.