bridewars
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Adoration

Simons Geheimnis

artworks
  3213_21_0x29_73cm_300dpi.jpg3214_13_34x17_78cm_300dpi.jpg
stills
  3215_29_7x21_0cm_300dpi.jpg3217_29_7x21_0cm_300dpi.jpg3218_29_7x21_0cm_300dpi.jpg

Cast & Crew

Director:   Atom Egoyan
Producer:   Atom Egoyan
Simone Urdl
Jennifer Weiss
Cast:   Scott Speedman
Rachel Blanchard
Kenneth Welsh
Devon Bostick
Aaron Poole
Script:   Atom Egoyan
Camera:   Paul Sarossy
Editing:   Susan Shipton
Sound:   Steve Munro
Music:   Mychael Danna
Production Design:   Phillip Barker
Costume Design:   Debra Hanson

Artworks

3213_21_0x29_73cm_300dpi.jpg 3214_13_34x17_78cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

3215_29_7x21_0cm_300dpi.jpg 3217_29_7x21_0cm_300dpi.jpg
3218_29_7x21_0cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 02.07.2009
Produktion: Canada, 2008
Duration: 101min.
SUISA: 1007.450
Genre: Drama
Official Link

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

 


Synopsis

Der junge Simon (Devon Bostick) verbreitet an seiner Schule in Toronto und in Internet-Chatrooms eine unfassbare Geschichte: Er sei der Sohn eines Terroristen, der vor Jahren ein Flugzeug sprengen wollte.
Die Bombe dafür hatte Simons Vater im Gepäck seiner nichtsahnenden Frau versteckt, die damals schwanger war - mit Simon. Ausgelöst durch seine Lehrerin Sabine (Arsinée Khanjian), gewinnt diese Enthüllung schon bald an unkontrollierbarer Eigendynamik und der Junge wird mit Themen wie Intoleranz, Vorurteilen gegenüber fremden Religionen und Fragen nach Schuld und Vergebung konfrontiert.
Durch die zwangsläufige Auseinandersetzung mit der Vergangenheit seiner Familie und der daraus resultierenden Suche nach seiner eigenen Identität gerät Simon immer mehr in ein Geflecht aus Wahrheit und Lügen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Adoration – Simons Geheimnis
Text: © 2019 Filmcoopi
Bilder: © 2019 Filmcoopi




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J