edgeofdarkness
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

L'adieu à la nuit

Farewell to the Night

artworks
  ADIEU_A_LA_NUIT.jpg
stills
  L_Adieu_a_la_Nuit_1.jpgL_Adieu_a_la_Nuit_2.jpgL_Adieu_a_la_Nuit_4.jpgL_Adieu_a_la_Nuit_3.jpgL_Adieu_a_la_Nuit_5.jpgL_Adieu_a_la_Nuit_6.jpg

Trailer

TRAILER 1
01.04.2019
TRAILER 1 (D)
01.04.2019

Cast & Crew

Director:   André Téchiné
Producer:   Olivier Delbosc
Cast:   Catherine Deneuve
Kacey Mottet Klein
Oulaya Amamra
Kamel Labroudi
Script:   André Téchiné
Léa Mysius
Camera:   Julien Hirsch
Editing:   Albertine Lastera
Sound:   Vincent Goujon
Production Design:   Carlos Conti
Costume Design:   Jürgen Doering

Artworks

ADIEU_A_LA_NUIT.jpg

Szenenbilder

L_Adieu_a_la_Nuit_1.jpg L_Adieu_a_la_Nuit_2.jpg
L_Adieu_a_la_Nuit_4.jpg L_Adieu_a_la_Nuit_3.jpg
L_Adieu_a_la_Nuit_5.jpg L_Adieu_a_la_Nuit_6.jpg

produktion & release

Release CH-D: 26.09.2019
Release CH-F: 24.04.2019
Produktion: France, 2019
Duration: 104min.
SUISA: 1013.245
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Empfohlenes Alter: 14 J
Genre: Drama

Verleiher

Xenix Filmdistribution GmbH
Weberstrasse 21
8004 Zürich
http://www.xenixfilm.ch/

 


Synopsis

Muriel (Catherine Deneuve) lebt auf einer malerischen Pferdefarm im Süden Frankreichs. Sie ist höchst erfreut, dass ihr Enkelsohn Alex (Kacey Mottet Klein) sie besucht. Er steht kurz davor, nach Kanada auszuwandern. Durch sein abweisendes Verhalten stutzig gemacht, entdeckt Muriel, dass Alex in Wirklichkeit plant, mit seiner Freundin Leila nach Syrien zu emigrieren. Als zum radikalen Islam konvertierter Muslim will er sich dort den Widerstandskämpfern anschliessen. Bestürzt setzt Muriel alles daran, Ihren Enkel von seinem Vorhaben abzubringen…

Aktuelle Vorstellungen

in Uster

Gesetzliches Alter: 12/10
Empfohlenes Alter: 14


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
L'adieu à la nuit
Text: © 2019 Xenix Filmdistribution GmbH
Bilder: © 2019 Xenix Filmdistribution GmbH




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J