ghostwriter
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Aatos ja Amine

Gods of Molenbeek

artworks
  MV5BMDQ2NGU5MDEtZjFiNy00ZGNhLW.jpg
stills
  aatos_amine_magic_carpet.jpgaatos_poseidon.jpgaatos_thor.jpg

Trailer

TRAILER 1
14.11.2019

Cast & Crew

Director:   Reetta Huhtanen
Producer:   Hannu-Pekka Vitikainen
Script:   Reetta Huhtanen
Camera:   Hannu-Pekka Vitikainen
Editing:   Jamin Benazzouz
Sound:   Bert Aerts
Music:   Tuomas Nikkinen
Cassis Birgit Staudt

Artworks

MV5BMDQ2NGU5MDEtZjFiNy00ZGNhLW.jpg

Szenenbilder

aatos_amine_magic_carpet.jpg aatos_poseidon.jpg
aatos_thor.jpg

produktion & release

Produktion: Finland, 2019
Duration: 73min.
SUISA:
Genre: Dokumentation

Verleiher

Filmfestivals

 


Synopsis

Der sechsjährige Aatos lebt mit seiner finnischen Mutter und seinem chilenischen Vater im kulturell durchmischten Bezirk Molenbeek von Brüssel. Aatos und sein bester Freund Amin erkunden ihre kindlichen Welten bewohnt von Ahnen, Fabelwesen und Spiderman. Aatos beneidet Amin um seinen allwissenden Gott Allah und sucht nach einer eigenen Gottheit, die Antworten auf seine Fragen geben könnte. Die Kamera begleitet die Kinder auf ihren philosophischen Streifzügen auf Augenhöhe.
Als Molenbeek von einem Terroranschlag erschüttert wird, entdecken die beiden Buben, wie sich schlagartig alles ändern kann: Nun sind die Strassen voll von bewaffneten Soldaten und Absperrungen, die Nachbarschaft demonstriert gegen die Diskriminierung, die den muslimischen Menschen plötzlich entgegenschlägt. Die Kinder verarbeiten die Geschehnisse auf spielerische Weise und ihre Freundschaft bleibt ungetrübt.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Aatos ja Amine
Gods of Molenbeek
Text: © 2019 Filmfestivals
Bilder: © 2019 Filmfestivals




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J