21jumpstreet
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Hundraettåringen som smet från notan och försvann

artworks
  510_01_-_Synchro_700x1000_4f.jpg
stills
  410_06_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg410_01_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg410_03_-_Erlander_Crystal_the_.jpg410_02_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg410_04_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg410_05_-_Julius_Iwar_Wiklander.jpg410_07_-_Allan_Robert_Gustafsson.jpg

Trailer

TRAILER 1
24.03.2017
TRAILER 1 (D)
24.03.2017

Cast & Crew

Director:   Måns Herngren
Felix Herngren
Producer:   Malte Forssell
Cast:   Robert Gustafsson
Crystal the Monkey
Jens Hultén
Colin McFarlane
Caroline Boulton
Jay Simpson
Script:   Felix Herngren
Hans Ingemansson
Jonas Jonasson
Camera:   Göran Hallberg
Editing:   Henrik Källberg
Sound:   Mattias Eklund
Music:   Matti Bye
Production Design:   Mikael Varhelyi
Costume Design:   Madeleine Thor
Visual FX:   Fredrik Nord

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

510_01_-_Synchro_700x1000_4f.jpg

Szenenbilder

410_06_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg 410_01_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg
410_03_-_Erlander_Crystal_the_.jpg 410_02_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg
410_04_-_Allan_Robert_Gustafss.jpg 410_05_-_Julius_Iwar_Wiklander.jpg
410_07_-_Allan_Robert_Gustafsson.jpg

produktion & release

Release CH-D: 04.05.2017
Produktion: Sweden, 2016
Duration: 108min.
SUISA: 1011.918
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Genre: Abenteuer, Komödie, Crime

Verleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
http://www.ascot-elite.ch/

Referenzen

The 100-Year-Old Man Who Climbed Out the Window and Disappeared
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Vertrieb DVD

Rainbow Home Entertainment
DVD-Release: 28.07.2017

 


Synopsis

Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt geniesst der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschliessen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein...

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
Text: © 2017 Elite Film
Bilder: © 2017 Elite Film


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  German (DTS-HD Master Audio)
German (Dolby Digital Audio)
Swedish (DTS-HD Master Audio)
Subtitles:  German
Chapters:  12
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.