johnwick
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

neu im kino

xXx: The Return of Xan...
Collateral Beauty
Ritter Rost 2 - Das Sc...
Hacksaw Ridge
Usgrächnet Gähwilers
Wendy - Der Film
Adopte un veuf
Personal Shopper
Mein Blind Date mit de...
Einfach leben
Marie Curie
Split
Jean Ziegler
Worlds Apart
Monster Trucks
Divines
Resident Evil: The Fin...
Jackie
La La Land
Why Him?
Safari
The Florence Foster Je...
Olanlar Oldu
Vezir Parmagi

film & stadt auf einen klick

Ballerina in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Collateral Beauty in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Demain tout commence in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
La La Land in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Passengers in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Sing in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The Great Wall in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Vaiana in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Why Him? in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
xXx: The Return of Xan... in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern

Kino in 3D

Alle aktuellen Vorstellungen in 3D der Schweiz finden sie hier

aktuell im kino

Allied   Allied
1942: Der Geheimdienstoffizier Max Vatan (Brad Pitt) lernt in Nordafrika auf einer Mission hinter den feindlichen Linien die französische Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour (Marion Cotillard) kennen. Als die zwei in London wiedervereint sind, wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt.
 
Assassin's Creed   Assassin's Creed
Callum Lynch (Michael Fassbender) ist ein Inhaftierter im Todestrakt. Der Wissenschaftler Joseph bietet ihm jedoch die Möglichkeit, Teil eines aussergewöhnlichen Experiments zu sein: Callum wird Proband einer Maschine, die es ermöglicht, die Erinnerungen ihrer Vorfahren zu durchleben.
 
Collateral Beauty   Collateral Beauty
Ein erfolgreicher Werbeprofi aus New York erlebt eine furchtbare persönliche Tragödie, woraufhin er sich aus dem gesellschaftlichen Leben komplett zurückzieht. Seine Kollegen schmieden einen drastischen Plan, um ihm bei der Bewältigung dieser Krise zu helfen.
 
Demain tout commence   Demain tout commence
Melodrama mit Omar Sy («Les intouchables – Ziemlich beste Freunde») und Antoine Bertrand («Starbuck») in den Hauptrollen. Inhaltlich gehts um einen sorglosen Junggesellen, dessen Leben einen Wandel durchläuft, als seine Ex-Freundin vor seiner Tür steht und ihm eine Schwangerschaft gesteht.
 
La La Land   La La Land
Mia (Emma Stone) ist eine leidenschaftliche Schauspielerin in Los Angeles. Auch Sebastian (Ryan Gosling) ist in der Stadt der Engel auf der Suche nach dem Durchbruch als Jazz-Musiker mit viel Charisma. Doch bis es soweit ist, müssen die beiden mit Nebenjobs für ihren Lebensunterhalt sorgen.
 
Passengers   Passengers
Ein Raumschiff transportiert Tausende von Menschen quer durchs Weltall. Es befindet sich auf einer Jahrzente andauernden Reise zu einer Kolonie auf einem fernen Planeten. Unterwegs kommt es zu einer Fehlfunktion.
 
Rogue One: A Star Wars Story   Rogue One: A Star Wars Story
Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso (Felicity Jones) legt sich mit Imperium und Widerstand an, ganz egal. Doch sie ist genau die Richtige für ein Team, das eine Himmelfahrtsmission ausführen soll: Die Vernichtung des Todessterns.
 
The Great Wall   The Great Wall
Ein Gruppe Söldner (u.a. Matt Damon) reist im 15. Jahrhundert nach China. Sie wollen Schiesspulver erwerben, um dieses anschliessend zurück nach Europa zu bringen. Dann allerdings wird die Gruppe der Männer von mystischen Ungeheuern angegriffen und nur zwei von ihnen überleben.
 
Why Him?   Why Him?
Der überfürsorgliche Vater Ned (Bryan Cranston) will seine Tochter am College besuchen. Was wie ein vergnüglicher Trip beginnt, wird für Ned schnell zum Albtraum, als er am Ziel der Reise Laird (James Franco), den gutmütigen, aber etwas veschrobenen reichen Freund seiner Tochter kennenlernt.
 
xXx: The Return of Xander Cage   xXx: The Return of Xander Cage
Xander Cage (Vin Diesel) kehrt aus seinem selbstauferlegten Exil zurück, um als Geheimagent für die US-Regierung eine so unaufhaltbare wie zerstörerische Waffe namens «Die Büchse der Pandora» zu bergen. Der Weg zum Ziel führt über viele finstere Gesellen.
 

 
bottom deko


x

Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.