abschussfahrt
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

neu im kino

Five Feet Apart
Red Joan
Brightburn
Tolkien
Long Shot
Au bout des doigts
L'ospite
Santiago, Italia
Inna de Yard
Three Identical Strangers
Wildlife
The Dead Don't Die
Rocketman

film & stadt auf einen klick

Aladdin in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Dolor y Gloria in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
John Wick: Chapter 3 –... in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Men in Black: Internat... in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Pokémon: Detective Pik... in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Rocketman in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
TKKG in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The Dead Don’t Die in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The Hustle in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
X-Men: Dark Phoenix in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern

open-air kinos

Alle aktuellen Open-Air-Vorstellungen der Schweiz finden sie hier

Kino in 3D

Alle aktuellen Vorstellungen in 3D der Schweiz finden sie hier

aktuell im kino

Aladdin   Aladdin
Als ein charmanter Strassenjunge namens Aladdin das Herz der schönen, rätselhaften und feurigen Prinzessin Jasmine erobern will, ruft er den allmächtigen Genie hervor. Dieser soll ihm drei Wünsche erfüllen. Doch Genie sollte eigentlich einem anderen gehören.
 
Brightburn   Brightburn
Ein Kind aus einer anderen Welt (Jackson A. Dunn) legt eine Bruchlandung auf der Erde hin und wird von einem Ehepaar im ländlichen Amerika (Elizabeth Banks/ David Denman) aufgenommen. Der Junge wird aber nicht zum Helden, der er hätte sein können.
 
Five Feet Apart   Five Feet Apart
Wie viele andere Teenager hängt auch Stella Grant (Haley Lou Richardson) am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eins unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Sie leidet an Mukoviszidose und verbringt ihr Leben grösstenteils im Spital.
 
John Wick: Chapter 3: Parabellum   John Wick: Chapter 3: Parabellum
Der Ex-Profikiller John Wick (Keanu Reeves) darf seinen Ruhestand nicht geniessen und bekommt es einmal mehr mit gefährlichen Gegnern zu tun. Nachdem er ein Mitglied der internationalen Vereinigung der Assassinen getötet hat, ist er zum Freiwild erklärt worden.
 
Long Shot   Long Shot
Der arbeitslose Journalist Fred Flarsky (Seth Rogen) sieht nach langer Zeit seine erste grosse Liebe Charlotte Field (Charlize Theron) wieder. Nun ist sie als US-Aussenministerin eine der einflussreichsten Frauen der Welt und hat sogar vor, als amerikanische Präsidentin zu kandidieren.
 
Men in Black International   Men in Black International
Die Men in Black haben die Erde immer vor dem Abschaum des Universums beschützt. In diesem actiongeladenen Abenteuer müssen sich Chris Hemsworth als Agent H und Tessa Thompson als Agent M ihrer bisher grössten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men in Black Organisation.
 
Rocketman   Rocketman
«Rocketman» ist der erste Film über das wechselhafte Leben von Elton John. Kongenial übernimmt Taron Egerton («Kingsman: The Golden Circle“», «Robin Hood») die Rolle des jungen Elton, der als Ausnahmetalent an der Royal Academy of Music begann und sich zur weltbekannten Musik-Ikone hocharbeitete.
 
The Hustle   The Hustle
Von den Männern dieser Welt enttäuscht, verbündet sich Tollpatsch Penny (Rebel Wilson) mit der hochklassigen Trickbetrügerin Josephine (Anne Hathaway). Gemeinsam wollen sie auf Millionärsjagd gehen, um sich zu nehmen, was ihnen eigentlich nicht gehört.
 
Tolkien   Tolkien
Eine Filmbiografie über den «Herr der Ringe»-Autor J.J.R. Tolkien (Nicholas Hoult) mit Schwerpunkt auf seine Zeit am Pembroke College sowie als Soldat im Ersten Weltkrieg und den Einfluss, den diese Erlebnisse auf ihn und seine Werke hatten.
 
X-Men: Dark Phoenix   X-Men: Dark Phoenix
Die X-Men müssen sich nicht nur ihrem stärksten Gegner stellen, sie sind auch mit der Tatsache konfrontiert, dass dieser Gegner aus ihren eigenen Reihen stammt. Es ist Jean Grey, die bei einer Rettungsmission im All beinahe getötet wurde, dann aber von einer kosmischen Kraft getroffen wird.
 

 
bottom deko




Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.